Klassenfahrt finanzieren?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Warum wollen deine Eltern das denn nicht bezahlen ? Nach dem 10.SJ machen ja auch viele nicht weiter, es ist also die letzte gemeinsame Fahrt...würden sie nciht mal einen Teil bezahlen ?

Du kannst dir einen Nebenjob suchen, Babysitten, Regale im Supermarkt einräumen, Zeitungen austeilen. In den Ferien kannst du auch mehr machen...im Eissalon jobben etc.

https://schuelerjobs.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LoL ist beu uns dasselbe müssen uns auch essen selber bezahlen da und haben nurn wasserkocher da..... aber nun zur frage frag mal bei Geschäften nach einer arbeit für samstag wie z.b beim Rewe oder so gibt mehr Geld als Zeitung austragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns gab es für die, die sich das nicht leisten konnten, finanzielle unterstützung. Das hat der Klassenlehrer immer angeboten- ich weiß leider auch nichts genaueres darüber, da würde ich mal nachfragen. Normalerweise wird immer dafür gesorgt, dass alle Kinder mitkommen können, und das Finanzielle kein Grund ist, nicht mitzukönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis dahin ist noch eine ganze Weile. Such dir einen Ferienjob und spare dir etwas zusammen. Rede mit deinem Lehrer, die meisten Schulen haben die Möglichkeit Schüler zu unterstützen, die die Klassenfahrt nicht bezahlen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes solltest Du mit Deinem Lehrer darüber reden, dass Deine Eltern das nicht bezahlen können. Bei uns in der Schule gibt es einen Fond, aus dem bedürftigen Familien geholfen werden kann und sie einen Zuschuss erhalten.

Außerdem ist es bei uns üblich, dass die ganze Klasse etwas unternimmt, damit die Fahrt günstiger wird, denn es können bestimmt einige Familien nicht bezahlen.

Bei uns verkaufen jedes Jahr in der Weihnachtszeit Schüler selbst hergestellte Sachen, die damit genau solche Fahrten finanzieren.

Außerdem kannst Du bereits etwas arbeiten, so dass Du Dir damit Dein Taschengeld verdienen kannst, das Du dort brauchen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure Antworten 😅 ich würde ja gerne einen Nebenjob machen in der bäckerei Nachmittags z.B aber ich bin erst 15

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde teilweise sogar mal in der Nachbarschaft herumfragen ob du ihnen irgendwie z.B ihr Auto sauber machen kannst um bisschen was für deine Klassenfahrt zu verdienen , so verdienst du das Geld recht schnell ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr das nicht bezahlen wollt, mußt du wohl da bleiben und Ersatzunterricht machen. Das geht leider vielen Familien so die wenig verdienienen, aber vom Amt keine Unterstützung bekommen. Auls Hartz4 Empfänger würde das Amt zahlen. Ich würde den Klassenlehrer bescheid sagen, daß du aus finanziellen Gründen nicht mitfahren kannst. Vieleicht kann er dir über die Stadt eine zumindest Teilfinanzierung vermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich gerade wieso die Schule eine Klassenfahrt an den Anfang eines Schuljahres legt, und nicht ans Ende.
Wenn es eine Abschlussfahrt ist würde es viel mehr sinn machen, wenn sie am ende des Jahres stattfinden würde.

Das hätte auch den schönen Nebeneffekt, dass ziehmlich alle Schüler 16 wären, und somit einen Nebenjob ausüben könnten.

Ich würde dir raten, dass du dir einen Nebenjob suchst, nicht nur für die Klassenfahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenameyer123
10.03.2016, 23:15

unsere Abschlussfahrt wird Berlin sein hahahaha

0
Kommentar von Ralph25
10.03.2016, 23:52

Berlin ist schön. Ich war auch dort(mit meiner Klasse).

0

Zeitung austragen und werbe blättchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal ins Sekretariat. Bei uns gibt es eine Förderung, so dass alle mitkommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so eine Regelung bis wie viel Geld man darf und wo dann die Grenze ist. Ist diese überschritten und alle können es bezahlen außer deine Familie fällt es für alle weg und ihr werdet nicht hinfahren. Ist der Preis jedoch nicht überschritten weiß ich nicht wie das gehandhabt wird. Musst mit deinem Lehrer sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
10.03.2016, 23:04

Super Idee, damit vermiest sie den anderen dann auch die Fahrt

0
Kommentar von GarethBalee
10.03.2016, 23:08

Ja habe ich das verneint?Fakt ist Geld bekommt man nur wenn man Hartz V beantragt hat und außerdem sind die Eltern schuld wenn die das geld haben und es ned zahlen wollen.

0
Kommentar von GarethBalee
10.03.2016, 23:09

aber wenn die grenze überschritten ist,ist so ne fahrt eh eigentlich nicht erlaubt.

0

Bei uns (Niedersachsen ) gibt es den Landkreis der sowas bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BellaBoo
10.03.2016, 23:05

wenn sie nicht bedürftig sind, sondern die Eltern nur nicht zahlen wollen, dann zahlt auch kein Landkreis

0
Kommentar von Salua1993
11.03.2016, 07:30

versuchen kann man es ja

0

Was möchtest Du wissen?