Frage von TheHunkyHunkBlu, 156

Klassenfahrt absagen, welchen Grund?

Guten Tag,

wir fahren diese Woche Montag nach Berlin, eine 5 Tägige Klassenfahrt. Da wir vom Amt leben, mussten wir kein Geld bezahlen und die Klassenfahrt wurde vom Amt übernommen. Ich habe echt keine Lust mehr mitzufahren, mein Freund will nicht mehr mit und ich muss ein Zimmer mit Chaoten und Idioten aus der Klasse teilen. ich habe meine komplette Motivation verloren und weiß echt nicht mehr weiter...

Ich frage mich, ob meine Lehrer mich anscheißen würden, wenn ich einfach so tue, als hätte ich den Bus verpasst. Bitte um Ratschläge und Tipps..

Vielen Dank!

Antwort
von Nordseefan, 40

Natürlich gibt das Ärger wenn du zu spät kommst.

Gib doch den andern eine Chance.

Ich finde deine Einstellung echt nicht gut: man ermöglicht dir mitzufahren und dann kommst du und sagst nee ich will doch nicht. Das Geld ist dann auch futsch, jemand anderes hätte sich vielleicht wahnsinng darüber gefreut.

Antwort
von Berlinfee15, 78

Guten Tag,

Deine Lust vom Freund abhängig zu machen ist sicherlich übertrieben. Berlin ist immer eine Reise wert, was Du erst nach Reiseantritt bemerken wirst. Die (Zimmer) Aufteilung mit "Chaoten" kann sicherlich noch anders verteilt werden.

Du solltest Dir diese Reise Gelegenheit nicht vermiessen, vermasseln und  positive Motivation aktivieren.

Wünsch Dir Spaß und eine angenehme Reise.

Antwort
von auchmama, 88

Wenn die Fahrt sogar vom Amt bezahlt wurde, dann fährst Du selbstverständlich mit!

Keine Lust ist keine Ausrede! Es gibt sicher ganz viele andere Kinder, die sowas von keinem bezahlt bekommen und auf solch eine Fahrt verzichten MÜSSEN!

Allein Deine Gedanken kann ich schon nicht recht nachvollziehen! Dir wird im Leben noch so manches begegnen, wozu Du keine Lust hast und da kann man auch nicht einfach weg bleiben :-/

Kneif die Backen zusammen und zieh die 5 Tage durch! Du bist doch kein Weichling, oder?

Kommentar von TheHunkyHunkBlu ,

Meine ganzen Freunde tragen Nike Sachen und ich hab nicht mal ein Koffer, wie soll ich da hin? Ich bekomme 20€ Geld und bin einfach die unterste Schublade.

Kommentar von auchmama ,

Und genau mit der Einstellung wirst Du aus Deiner selbstgebauten untersten Schublade auch nicht raus kommen!

Wenn man sowas liest, dann sollte jede Unterstützung für Klassenfahrten komplett abgeschafft werden!

Ich bin zu einer Zeit aufgewachsen, da gab es solche Unterstützungen noch nicht und konnte keine Fahrt nach Berlin mitmachen! Und Marken-Klamotten habe ich mir bis heute noch nicht geleistet!

Sorry, aber es geht Euch heute einfach nur zu gut und dadurch verkommen wohl einige wirklich zu jammernden Weicheiern :-(

Kommentar von Schrodinger ,

Wenn du keine Ahnung von der jetzigen Generation hast, dann schreib sowas auch nicht. Zu deiner Zeit, haben sich die Kinder auch noch gegenseitig respektiert und da gab es solche Probleme nicht, die es heute gibt. Es ist eine andere Zeit und einer Person zu raten, 5 Tage wohin zu fahren, wo schlimme Dinge passieren können, je nach Beliebtheitsgrad in der Klasse, ist fucking Wahnsinn.

Kommentar von auchmama ,

Wenn das alles so bekannt ist, dann war doch das ganz sicher auch vor Planung dieser Fahrt bekannt, oder? Erst werden Anträge gestellt und Gelder fließen und plötzlich ist ja alles ganz furchtbar!

Vielleicht habe ich ja mehr Ahnung von Generationen als es einigen lieb ist! Nur leider kann kaum noch jemand die Wahrheit vertragen und alles muss nach seiner Mütze laufen! Probleme werden auf Kosten anderer gelöst - das ist für mich "fucking Wahnsinn"!

Kommentar von Schrodinger ,

Aja? Heul leiser. Eure alte Generation, welche glaubt zu wissen, was die neue Generation will und was mit ihnen los ist, geht mir mächtig auf den Zeiger. Nein, ihr seid ZU ALT um das zu wissen, geht das endlich in euren Schädel? Ja, du bist mit 20 (!) schon zu alt, um zu wissen was die Generation nach dir macht. Also spiel dich hier nicht auf. 

In der Gesellschaft wird das so handgehabt, dass Probleme auf Kosten anderer gelöst werden, willkommen in der Realität!

Kommentar von auchmama ,

Wer heult denn hier rum? Kann eigentlich jeder nachlesen wer das ist ;-)))

Wenn das Furchtbare bereits vorher bekannt war, warum meldet man sich dann erst an zu solch einer schlimmen, bösen Klassenfahrt?

Es wird auch keiner zu einer Fahrt gezwungen - denk da mal bitte drüber nach! Nun fährt der Freund nicht mit und sofort wird nach einer seltsamen Ausrede gesucht - armes Deutschland!

Macht sich bitte mal einer im Vorfeld Gedanken, welche Gelder er in Zukunft gedenkt zu verschleudern? Kostet ja alle nix, wird ja vom Amt bezahlt - ja gehts noch?

Die Realität wird auch Dich "Gott sei dank" noch einholen - das ist dann aber ganz sicher keine "Klassenfahrt"  ;-)

Kommentar von Schrodinger ,

Ich sag es nochmal: du bist zu alt um das zu verstehen, also lass es einfach sein.

Pubertierende denken nicht so wie Erwachsene mit Konsequenzen und ähnlichem, da sie dies meist noch nicht erfuhren. Wieder ein Grund mehr, das du nicht die geringste Ahnung der neuen Generation hast.

Armes Deutschland weil ein Schüler keinen Bock auf eine Klassenfahrt hat. :DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

Und nein, God is dead, so mit wird er niemanden mehr helfen.

Kommentar von auchmama ,

Und einige offensichtlich zu jung um sachlich zu diskutieren!

Ihr seid die Generation vor denen Ihr Angst habt und unternehmt außer zu jammern nix, müsst aber mit dieser Generation ein Leben lang weiter leben - na da kommt doch echte Freude auf!

Zu jung zum zum und zum selbstständigen Weiterdenken augenscheinlich sowieso ;-)

Kommentar von Schrodinger ,

Jaja, geh Steine schleppen so wie vor 60 Jahren. Jegliche Kommentare, die du hier geschrieben hast, lassen darauf zurückführen das du seit über 30 Jahren keine Schule mehr von innen gesehen hast. Also lass es einfach gut sein, die jüngere Generation verstehen zu wollen.

Ich muss mit der heranwachsenden Generation nicht mein Leben lang leben, schließlich werden die auch mal erwachsen? Also auch wieder kompletter Schwachsinn. Außerdem ist das ja kaum dein Problem, da du davon nicht viel mitbekommen wirst. Warum hast du also "Freude" daran? Sofern du keine 15 jährigen Freunde hast, wirst du da auch keinen Kontakt zu haben. Ansonsten wirst du halt zu der Oma, welche am Fenster die Jugendlichen beobachtet und schreit "Ihr dämlichen Jugendlichen, geht von meinem Rasen runter!". Aber das ist ja dein Leben, nicht unseres. 

Und jetzt beleidigst du auch noch die Generation, weil sie nicht deinen Wünschen entspricht? Ein pubertierender macht sich nun mal keine Gedanken um Geld vom Amt, warum auch? War er schon mal damit in Kontakt? Ganz bestimmt nicht. Du projezierst dein eigenes Denken auf die neue Generation. Ein 15 - 18 jähriger hat NICHT das selbe Denken, wie ein 40 jähriger. Merk dir das. Aber hey, du sagst einem 12 jährigen bestimmt auch, wenn er was schlimmes angestellt hat, "Tja, damit musst du alleine klar kommen". 

Kommentar von auchmama ,

schmunzel - komisch, eigentlich schreibst Du doch sonst ganz passable Beiträge! Warum klappt denn das hier nicht?

Fragen über Fragen! ^^

Kommentar von Schrodinger ,

Weil ich Menschen, die mir auf den Keks gehen, nun mal keine plausiblen Beiträge schreiben möchte. So wie ich in Realität Menschen die mich nerven, auch nicht um mich haben will. Wenn man mir mit solchen Aussagen wie "Es wird auch keiner zu einer Fahrt gezwungen", dann schließe ich daraus, dass diese Person zu engstirnig für irgendwas ist und sich nur auf seine Meinung beruht. 

Kommentar von auchmama ,

Siehste, da kommen wir der Sache doch schon näher.

Ich kenne keine Menschen die mir auf den Keks gehen und darum bekommt jeder eine sachliche Antwort - schmeckt nur manchen nicht, ist aber nicht mein Problem!

Ob jemand engstirnig ist, interessiert mich auch nicht, weil ich ja nicht damit leben muss - sondern der Andere!

Pass auf Dich auf ;-)

Antwort
von Katze2001, 76

Wenn du schon schwänzen willst, überlege dir eine bessere Ausrede.

Krankheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten