Frage von Loveyna, 43

Klassenarbeiten geplant?

Machen es die Lehrer absichtlich , dass sie die Klassenarbeiten immer hintereinander schreiben sollen, damit die Schüler voll im Stress kommen?

Antwort
von MrShield, 26

Nein, natürlich nicht. Nur ist es eben so, dass man um eine Klassenarbeit schreiben zu können Stoff braucht den die Schüler lernen können. Das muss man eben so aufteilen, dass man 4/2 Klausuren in einem Jahr schreiben kann. Das fällt dann eben immer so zusammen, weil die Lehrer den Schülern etwas beibringen, das dann abfragen und wieder etwas beibringen müssen. Und das ist nun mal in fast allen Fächern zur gleichen Zeit.

Das das häufig vor Ferien ist, ist wahrscheinlich deswegen, weil die Lehrer über die Ferien dann gut den neuen Stoff vorbereiten können und genug Zeit haben um sich gegebenenfalls einzuarbeiten.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 20

Machen es die Lehrer absichtlich , dass sie die Klassenarbeiten immer
hintereinander schreiben sollen, damit die Schüler voll im Stress
kommen?

Ja, das tun sie.
Lehrer sind böse, sie sind die natürlichen Feinde der Schüler, und ihr einziges Interesse besteht darin, Schüler so oft wie möglich zu nerven und ihnen alles zu verbieten.

Kommentar von Loveyna ,

vabé 😂

Kommentar von latricolore ,

Ridere fa bene!! :-)

Kommentar von derastronom ,

Das ist - und das sollte man erwähnen - aber eine noch geschönte Fassung, die manche Wirklichkeiten bewusst auslässt, um nicht durch die Schilderung abgrundloser Schrecklichkeiten Furcht und Schrecken zu verbreiten. Wie Du natürlich weißt, ist die Schule ein dunkles Meer voll qualvoller Trostlosigkeit über alle Horizonte hinweg. Die Hölle ist ein Ponyhof dagegen!

;-)

Kommentar von latricolore ,

:-))

Antwort
von niki03niki, 19

Ist bei uns auch so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten