Frage von FailGamerPRO, 26

Klasse schnell wechseln?

Ich gehe auf eine Realschule und habe die 9. Klasse wiederholt um bessere Noten als letztes Jahr zu bekommen. Nun bin ich in einer Klasse mit der ich mich nicht verstehe, meine Mathe Lehrerin kann kein Mathe(Ich bin ein 2er Schüler und kann beurteilen wenn jemand kein Mathe kann). Sie tut Themen erklären die ich kann und wo ich mir denke, was erzählt sie mir eigentlich. Ich werde auch von einer anderen Lehrerin im ihren Unterricht(Kochen) gezwungen das gekochte zu essen. Richtig Gezwungen! Jedes mal wenn ich in den Unterricht komme und meine Lehrerin und meine Mitschühler sehe wird mir schwindelig und kriege Bauchkrämpfe. Sind das gute Gründe um in die ParallelKlasse zu wechseln. Ich bin erst 3 Tage in der neuen Klasse und halte keinen anderen Tag mehr aus. So wie ich meinen Rektor kenne, wird er es nicht zulassen das er mich einfach wechseln lässt. Habt ihr Tipps für mich wie ich am besten in wenigen Tagen wechseln kann. Ich wollte ihm schon sagen das ich eine Bedrohung für meine Mitschühler werde, falls ich nicht Wechsel aber bevor ich dies tuh, schreibe ich lieber hier rein. Hoffe auf sehr Hilfreiche Antworten.

Antwort
von anacondaboa, 16

Vielleicht solltest du mal deine Einstellung gegenüber den anderen Schülern ändern.

Es gibt bestimmt Schüler in deiner Klasse, die nicht solche guten Mathenoten haben wie du. Außerdem erklärt deine Lehrerin mit Sicherheit die Themen nicht nur für dich, sondern auch für die anderen Schüler deiner Klasse. Wie willst du beurteilen, dass deine Lehrerin kein Mathe kann. Ich schätz mal ein paar deiner Klassenkameraden sehen das anders.

Was deinen Kochkurs angeht. Man kocht das Essen, da man es später auch essen möchte und wenn du der Ansicht bist, dass du es nicht essen willst, dann such dir einen anderen Kurs und verdirb den anderen Schülern die Lust am Kochen nicht, nur weil einer dabei ist der das Essen nicht essen möchte.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 11

Ich wollte ihm schon sagen das ich eine Bedrohung für meine Mitschühler werde, falls ich nicht Wechsel

Ja, das ist eine wunderbare Idee, so klappt's sicherlich.

meine Mathe Lehrerin kann kein Mathe(Ich bin ein 2er Schüler und kann beurteilen wenn jemand kein Mathe kann)

Das würde ich auch noch erwähnen.
Rückmeldungen bezüglich der Kompetenz der Mitarbeiter hören die Direktoren immer gern, besonders, wenn sie so fundiert begründet sind.

Jedoch würde ich an deiner Stelle das persönliche Gespräch suchen, denn dein Schriftbild unterstützt sehr aussagekräftig deine Entscheidung, die Klasse wiederholen zu wollen.
Und da du ja erst

erst 3 Tage in der neuen Klasse

bist, sehe ich ganz hoffnungsfroh in deine Zukunft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten