Frage von Nilesk, 4

Klasse neu?

Ich komme nächstes jahr in eine neue klasse, die meisten von ihnen kenne ich zwar aber hatten nie wirklich kontakt und ehrlich gesagt ist die klasse auch weng chaotisch und oft in solchen gruppen/cliqen. Ich bin zwar nicht schüchtern oderso aber trz sehr unsicher ich habe vor ,am ersten tag einfach "selbstbewusst" in die klasse zu gehen und mich vlt neben jemanden hinsetzen der alleine sitzt (ich hoffe das jemand vlt alleine sitzt) und wenn nicht dan eben alleine und dan werden sie bestimmt schon so schauen ...und soll ich vlt was betimmtes machen (während sich ja alle unterhalten da sie sich schon kennen) und bis die lehrerin kommt ? Und ich stell mir oft die frage mit wem ich in die pause gehen soll was wenn sie mich nicht so dabei haben wollen ? Ich hatte vor ,vlt in der pause zu meinen freunden aus der alten klasse zu gehen aber ich werde sie ja vlt nicht finden und noch was.. am ersten tag macht man ja sowieso fast nichts und wie und was soll ich am besten reden? Soll ich am anfang schon viel reden oder erst nach paar tagen mich öffnen wenn der Unterricht richtig beginnt ... könnt ihr mir tipps geben wie es einfacher wird, einfach wie ich mich anfreude usw..

Antwort
von FreeIce553, 3

Warte einige tage ab und guxj in welcher cliqe du dich am besten aufgehoben fühlst dann wenn dus weiß red am besten mal mit den leuten uns frag den ob du in der pause mir ihnen raus gehen kannst

Antwort
von Pandafreundlich, 3

Ich habe mich am ersten Schultag in der neuen Schule nur an meine alten Freunde gewendet der Rest ergibt sich schon mit den Mädels bzw. Jungs oder die Zugehörigkeit in anderen Cliquen, wobei Cliquen in meiner Sicht eher unnötig sind :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten