Frage von shindy99, 21

Klasse 10 nach einem Jahr wiederholen!?

Leute ihr müsst mir einmal helfen. Undzwar habe ich meine Schule letztes Jahr im Sommer mit dem Hauptschulabschluss abgeschlossen aber mit einem sehr schlechten Durchschnitt :(. Ich habe so keine Ausbildung gefunden und habe seit dem verschiedene Sachen gemacht. Ich bin 2 Monate zur Berufsschule gegangen im Metallbereich aber mir lag das nicht und fühle mich auch nicht wohl auf Berufsschulen. Seitdem besuche ich eine Berufsvorvereitende Maßnahme im kaufmännischen Bereich aber auch dort fühle ich mich nicht wohl und stehe kurz vor dem Abbruch. Meine Frage ist es jetzt ob ich nach einem Jahr durch einen Antrag auf Wiederholung zurück auf meine alte Gesamtschule kann, auf eine andere Schule kann oder ob mir nur noch die Chance auf einer Berufsschule bleibt um meinen Abschluss nach zu machen. Bitte helft mir, ich bin total frustriert weil ich Angst um meine Zukunft habe.:-(

Danke im voraus :)

Antwort
von Lexonaa, 8

Wenn die dich an deiner alten Schule nicht mehr nehmen würden, kannst du natürlich noch auf eine andere Schule gehen und die 10. Klasse machen. Du könntest theoretisch auch noch studieren wenn du das wollen würdest und gut in der Schule wärst/bist. Hoffe ich konnte dir helfen. :)

Kommentar von shindy99 ,

Danke, ich werde es versuchen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten