Frage von Julschnn, 41

klartraum-wie anfangen?

hallo,

wie die überschrift schon sagt, möchte ich gerne das Klarträumen erlernen. Da ich zurzeit auch relativ viel Zeit hätte, ist das die beste Gelegenheit. Nun.. weiß ich leider noch nicht viel darüber. Hatte so viel ich weiß noch keinen Einzigen Klartraum. Aber es hört sich doch verdammt Interessant an. Deshalb möchte ich den Schritt wagen. Es gibt ja viele Techniken, aber welche ist am besten geeignet? Am besten ohnen Wecker, wenn es eine möglichkeit gibt. Könnt ihr mir in einzelnen schritten erklären was ich tun muss? Und ja, mir jst bewusst, dass so etwas nicht an einem Tag zu lernen ist, aber damit ich mal einen überblick hab. Ich hab mkch zwar schon im Netzt schlau gemacht, aber ich versteh das nicht so ganz.. deshalb frag ich hier nach. Und wenn ihr wollt, könnt ihr eure erfahrungen auch hin schreiben(: Falls es eine Rolle spielt: Werde nächsten Monat 19, weiblich und relativ klein. (1.53) kann auch nicht gerade gut einschlafen, da ich die Augen zwar zu hab, aber immer noch wach bin.

vielen Lieben Dank! <3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von theTraveller99, 12

Ich erkläre dir schrittweise wie du relativ schnell also ca in 3 Wochen klartraümen kannst

1. Traumtagebuch führen
Jedes mal wenn du aufwachst schreibe dir auf was du geträumt hast. Dadurch kannst du dir viel leichter merken was du träumst.

2. Führe reality checks durch
Führe im "echten leben" rcs durch wie z.B hüpfen ( im Traum hüpft man immer höher)
Schau auf die uhr ( im Traum funktionieren die Uhren nicht)
Im Internet findest viel mehr rcs

3. Vor dem träumen sagen was du willst
Bevor du einschläfst solltest du dir immer wieder im Kopf sagen ich werde klarträumen ich werde klarträumen.

4. Wenn du merkst dass du langsam einschläfst stell dir vor du würdest fliegen und wenn du dann aufwachst schwebst du mitten in deinem Raum

Lg

Antwort
von HakiSky, 17

Hallo!

Hast Du Dir schon ein Traumtagebuch zugelegt bzw. es angefangen zu schreiben? Dadurch kannst Du dich häufiger an Träume erinnern und kannst so öfter bemerken, ob Du gerade träumst oder nicht.

Ansonsten versuch mal die 4-Schritt-Anleitung hier: http://www.luzide-traumwelt.de

Viel Spaß beim klarträumen!

Kommentar von Julschnn ,

ich träume relativ viel. hab heute n mittagschlaf gemacht. bzw bin mehrmals eingeschlafen. hatte sofort 2 träume. :D und ja, ich schreibe. manchmal aber vergesse ichs:/

Antwort
von officialgirl44, 30

Ich hab ein fantastisches YouTube Video gesehen hier ist der link:


Ich hoffe es hilft dir, geh am besten auf seinen Blog da hat er soweit ich mich noch erinnern kann eine PDF Datei wo alles mega gut beschrieben ist!

Kommentar von Julschnn ,

Danke. dieses Video hab ich scgon geguckt. hab auch ein Forum besucht und da war auch super erklärt worden. versuche mal die Technik um in eine Schlafstarre zu gelangen. hab ich noch nie gemacht und ich bin gespannt, wie es sich anfühlen wird. wjrd ja beschrieben, dass man geräusche hört die gar nicht da sind oder evenzuell noch anderes Zeug. echt interessant.

Kommentar von officialgirl44 ,

Also ich hatte Angst denn ich hatte das Gefühl zu fallen und das ewig lange war furchtbar...

Kommentar von Julschnn ,

Ist es normal, dass die Augen flattern? Ich hab mir so eine hypnose angehört. das war etwas ungewohnt. scglafen konnte ich danach tritzdem nicht. ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten