Frage von OskarFragen, 49

Klartraum. Was auf keinen Fall machen?

Was fürt dazu, dass man aus einem Klartraum aufwacht? Ich kenne die Techniken, die zeigen wie man länger drin bleibt, aber nicht was man nicht tuen sollte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tim16796, 14

Also ich kann dir beruigt sagen das, das was du machst, weniger ausschlaggebend ist, das ganze ist ein Placebo Effekt. Wenn ich hier jetzt schreiben würde das du auf keinen Fall einen rosa affen sehen darfst weil du dann aufwachst. Und dann liken 40 Leute diese Antwort. Dann gehst du davon aus das du aufwachst wenn du einen rosa Affen siehst.

Wenn dir nun einer sagt das du beim Sex aufwachst und du das glaubst, wird es auch so sein. Das ist alles kopfsache.

Ein anderer Punkt ist dein innerer Puls. Wenn dein Puls einen gewissen Wert überschreitet, wachst du auf. Unterschreitet er einen bestimmten Wert, bist du nicht mehr luzide. Das musst du etwas probieren dann hast du nen Dreh raus. 

Also grundlegend kann ich dir sagen, das du im Traum sorglos alles machen kannst. 

Aus eigen Erfahrung kann ich dir nur  raten Finger weg von Nekromantie, du wachst davon zwar nicht auf, trotzdem können dabei unschöne Ergebnisse auftreten.

Das wars so ziemlich xD

Gute Nacht und klare Träume ;)

Kommentar von Priol23 ,

Unterschreitet er einen bestimmten Wert, bist du nicht mehr luzide.

Hast du dafür eine Quelle?

Kommentar von OskarFragen ,

Das würde mich auch interessieren

Kommentar von Tim16796 ,

als Quelle kann ich euch hier leider nur meine eigene Erfahrungen nennen. mir ist es selbst aufgefallen, als ich luzide war habe ich durch schnelles atmen und schreiben meinen Puls erhöht. woraufhin ich aufgewacht bin. in einem anderen Klartraum habe ich dieselbe Atemübungen gemacht die ich zum Einschlafen verwende um den Puls zu senken. Wenn ihr euch versichern wollt könnt ihr es ja mal ausprobieren, allein die Theorie ist ja schon logisch. die Praxis müsst ihr selbst testen.

Kommentar von Tim16796 ,

atme und schreie* blöde Auto Korrektur xD danke für den Stern :)

Antwort
von karokarotte, 23

Also ich wache oft auf wenn ich gefährliche Sachen mache oder mich irgendwas stresst! Aber ich hab mir angewöhnt ab und zu zu versuchen einen anderen Ort um mich zu haben! So kann man feststellen ob man gerade träumt!
LG Karo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten