Klartraum Geschichten und klartraum lernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, :)

bei mir sind Klarträume eher nicht so, wie man sie sich vorstellen würde. Nur weil ich weiß, dass ich träume heißt das bei mir nicht, dass ich "normal" denken kann und deshalb ergibt das meiste auch überhaupt keinen Sinn, wenn ich aufwache xD. Und leider kann ich meine Träume, auch wenn ich klarträume, meistens nicht steuern.

Aber die coolsten waren: dass ich i-welche besonderen Fähigkeiten hatte und gegen Monster gekämpft habe; geflogen bin (zu den Sternen); durch Wände gegangen; Gebäude zum einstürzen gebracht habe; es schneien lassen; so ne Verfolgungsjagd mit meinen Klassenkameraden, die böse waren und ich konnte alles lenken und steuern xD und dass ich die Person geküsst habe, in die ich verliebt war... ^^

Ich hab eigentlich alle Infos fürs Klarträumen quer aus dem Internet. Und ich träume leider nur so 1x im Monat klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um einen klartraum erleben zu können, muss man sich bewusst werden das man gerade träumt ohne aufzuwachen. Hat man das einmal geschafft, schafft man es immer wieder.

Damit tatsächlich im Traum etwas passiert, muss ich persönlich mir das was passieren soll bildlich vorstellen. Einfach nur zu denken "Ich will jetzt riesengroß sein." reicht nicht, ich muss mir tatsächlich ausmalen wie ich über mich hinauswachse.

Kann sein dass diese Methode allgemeingültig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?