Frage von xLXHx, 43

Klarträumen, Schlafparalyse?

Hallo, Ich habe mit dem Klarträumen amgefangen. Ich benutze die Wild Technik. Das Problem ist, dass wenn ich die Wild Technik mache und da lange ohne mich zu bewegen liege, die Schlafparalyse nicht ganz eintrifft. Also ich spüre wie die Schlafparalyse beginnt, aber egal wie lange ich liege, ich kann meinen Körper immer bewegen. Hypnagoge Bilder sehe ich auch nicht. Trotzdem versuche ich, in den Traum zu gehen. Ich stelle mir vor wie meine Traumfigur aus dem Körper geht, aber es tut sich nichts. Was mache ich falsch? darf man die Augen auch auf lassen? Wenn man mit der Traumfigur aus dem Körper geht spürt man das oder spürt man nur den Körper und man meint der Körper liegt immer noch da?

Antwort
von PurpleRacoon, 20

Du vermischst da zwei Dinge. 

Das eine sind Klarträume: du kannst deinen Traum kontrollieren und bist dir darüber im Klaren, dass du gerade träumst.

Das andere ist die Astralreise bzw. die ausserkörperliche Erfahrung: Hier bleibt dein stofflicher Körper liegen und eine sogenannte Astralprojektion kann aus deinem Körper aufstehen. Du bist dann sozusagen diese Astralprojektion und kannst deinen stofflichen Körper rumliegen sehen. (ganz im Gegensatz zum Klartraum)

Liebe Grüsse 

PurpleRacoon :)

Kommentar von xLXHx ,

Und wie funktoniert dann WILD fürs Klarträumen?

Kommentar von PurpleRacoon ,

Du versuchst einzuschlafen und nur mit dem Geist wachzubleiben. Du kommst dann in so einen Halbschlaf und eine Art Trancezustand. Ich habe dann immer das Gefühl auf- und abzuschwingen-ist ein sehr spezielles Gefühl-schwer in Worte zu fassen. Um im Geist wach zu bleiben kannst du einfach zählen oder dich auf deinen Atem konzentrieren. Oder du kannst dich auf das konzentrieren, was du vor deinen geschlossenen Augenlidern siehst (das sind ja meist solche Muster).

Kommentar von xLXHx ,

wenn ich dann die muster sehe, komme ich direkt zum Traum? Also wie Erfolgt der Übergang zum Traum?

Antwort
von UschiUlk, 18

Vll ist es einfach nicht deine Methode zum Klartraum. Meine ist es nämlich auch nicht. Bei mir funktioniert die allgemeine Einstellung gegenüber den Tag und den normalen Geschehen dass alles nur geträumt sein könnte. Will sagen: Probier mal die Methode oft über den Tag reality checks zu machen Ich werde auch eher im Verlauf des Traumes klar wenn ich mir denke "diese absurde/eigenartige/gruslige Situation kann nur ein Traum sein". Versuch die Dinge immer klarstmöglich zu sehen und wenn nötig auch zu hinterfragen

Kommentar von xLXHx ,

Ich habe gedacht, dass diese Methode mir eh nicht helfen wird aber ich probiers mal.

Danke:)

Antwort
von reasonforliving, 14

Hey habe mich grad mal über doe wild Technik informiert und ich habe gemerkt das es bei mir immer passiert das ich beim einschlafen live dabei bin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten