Frage von Lilablubberwelt, 55

Klarmobil w-support dumm und inkompetent oder ich?

Ahloa,

ich verzweifel langsam. Hab vor knapp 1 Jahr einen Handyvertrag bei klarmobil.de abgeschlossen dazu ein Handy Nokia Luma bekommen. Seit einigen Wochen lässt sich der "Flugzeugmodus" nicht mehr deaktiivierne. Habe alles versucht. Dann das Handy eingeschickt worauf es nach knapp 5 Tagen unrepariert zurück kam. Habe mich dann mit klarmobil.de in Verbindung gesetzt, den Fall geschildert und meinte, das ich den Vertrag beenden möchte, da ich ja kein Handy habe was funktioniert. Geht natürlich nicht, ich bin verpflichtet monatlich zu bezahlen und zwar noch bis August 2017. Klarmobil.de meinte ich solle das Handy nochmals einsenden, das tat ich, kam gerade wieder unrepariert zurück. Also was mache ich jetzt? Auf dem Gerät ist noch Garantie, aber scheinbar bekomme ich kein Neues. Soll ich ein Strono auf der Bank einrichten? Auf ein neues Handy pochen? Ich meine, ich zahle nicht für ein defektes Produkt und das noch mehr als I.Jahr. Was los?

Danke

Gruß aus der Bananenrepublik

Antwort
von Trytogetme, 35

Aaalso, dumm ist hier keiner. Nur Service-Unfreundlich würd ich mal sagen.

Fakt:

Dein Vertrag läuft 2 Jahre, Wenn das Lumia ebenso mit Vertragsbeginn bekommen hast, hat es ja noch garantie.

Frage:

Wie kommst du auf W-Support?

Lösung:

Gehe auf https://devicesupport.microsoft.com/de-DE  Melde einen Garantiefall.
Schicke das Gerät ZU MICROSOFT (vermutlich Ungarn) ein.

Erfahrungsgemäß hast du es in 4-5Tagen zurück

Kommentar von Lilablubberwelt ,

Klarmobil hat mir die Adresse von w-support gegeben und meinte, das wären meine Ansprechpartner. Gerade habe ich eine E-Mail von klarmobil.de bekommen in der steht, das es sich um einen Wasserschaden handelt ( was definitv nicht im Reperaturfeedbeack von w-support steht, darin steht nur "unrepariert" und ich kann mich auch nicht daran erinnern, das ich etwas über das Handy verschüttet hätte ) ich wurde darauf hingewiesen das ich selbst die Verantwortung trage und mir selbst ein neues Handy besorgen müsse ;) und die Garantie daher auch nicht mehr greift. Ich komme mir gerade sowas von verarscht vor..unglaublich.

Kommentar von Trytogetme ,

Ich bleibe dabei.Schick es zu Microsoft.

Wenn die auch sagen dass es ein Wasserschaden ist, dann wirst du gefragt ob du es bezahlt reparieren lassen willst.

Wasserschäden sind in der tat keine Garantiefälle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten