Frage von swombie, 45

Klappt diese bestimmte Art der Diät wirklich Oder würde man davon eher zunehmen bzw würde sie gar keine Erfolge hervorbringen?

Hallo an alle! Ich möchte abnehmen und das gerne möglichst schnell. Würde es also etwas bringen, wenn man unter der Woche sehr wenig/ wenig kcal zu sich nimmt jedoch am Wochenende dann für zwei Tage weit über den Bedarf hinaus isst trotzdem Abnehmerfolge damit erzielen werden oder würde der sicher allen bekannte "Jo-Jo Effekt" direkt einsetzten und würde man somit sofort wieder das Gewicht was man gerade verloren hat zunehmen ? Das ganze soll auf keinen Fall krankhafte Gestalt in Form einer Essstörung annehmen also wäre ich dankbar, wenn meine Frage auch nicht dahingehend beantwortet würde. Vielen Dank schonmal im Voraus! Liebe Grüße devilsbreath

Antwort
von putzfee1, 18

Hört sich auf jeden Fall überhaupt nicht gesund an. Wenn du abnehmen musst, versuch es besser mit einer vernünftigen,, ausgewogenen Ernährung in Verbindung mit regelmäßiger Bewegung.

Genauere Tipps könnte ich dir geben, wenn ich dein Alter, deine Größe und dein Gewicht kennen würde.

Kommentar von swombie ,

Hey danke für deine Antwort !

Also es wäre sehr nett wenn du mir ein paar Tipps geben könntest wie ich meine Ernährung gesund umstellen kann und trotzdem dabei abnehme. 

Also ich bin 16 Jahre alt, habe eine Körpergröße von 1,83 cm und wiege dabei 74 kg... 

Hättest du vielleicht ein paar Ideen? 

Kommentar von putzfee1 ,

Gratuliere! Du hast ein optimales Gewicht und solltest überhaupt nicht abnehmen! Daher, sorry: von mir keine Abnehmtipps.

Antwort
von Dosenrosen, 26

Kann mir den Erfolg mal nicht vorstellen. Da der Körper damit ja suggeriert bekommt, er sei einer Hungersnot ausgesetzt und beim nächsten großen Essen dann bunkern will. Eher hast du einen Langzeiterfolg, wenn du langsam deine Kalorien reduzierst und gerade abends auf Üppiges oder extrem fettes/kohlehydratreiches Essen verzichtest. ;-)

Kommentar von TailorDurden ,

Deswegen sag ich ja.. skinny fat.. baut unter der Woche enorm viel Muskeln mit ab.. und bunkert am Wochenende dann alles in die Fettreservern..

Antwort
von nicco91, 1

Mmh ich würde sagen das das auf länger sich nicht geht sagen wir du brauchst am Tag knapp 

2100 Kalorien x7 sind das14700 Kalorien in der Woche ca die du zu dir nehmen möchtest das klappt net wenn du unter der Woche nur wenig ist und am Wochenende das doppelte den du hast am Wochenende bestimmt keine 2-3 Stunden Sport am Tag das das wieder runter geht und nach 3 Wochen gewöhnt sich der Körper mit diesem Fasten und es tut sich nix mehr aber das musst du wissen 

Was am besten für dich ist 

Lg nicco 

PS : schau mal auf diese Seite das mache ich momentan und das bringt was ohne JoJo-Effekt.  Juice Plus

Antwort
von Pangaea, 4

Du hast bestes Normalgewicht, und bei Normalgewicht ist Abnehmen immer und automatisch ungesund.

Antwort
von TailorDurden, 25

Nein, das ist mal wieder einfach Mist. Mach einfach eine stinknormale Diät mit permanent 400kcal Defizit, wenn Du abnehmen willst. Ernähr Dich dabei gesund und alle 14 Tage kannst Du mal wieder leicht über Deinen Umsatz essen, damit der Stoffwechsel in Schwung kommt. Mehr auch nicht.

Letztendlich kommt es natürlich nur auf Deine Energiebilanz am Ende an, klar.. aber mit so einer Diät könnte man höchstens skinny-fat und total enkräftet schlanker werden. Was soll das? Ungesund ist es natürlich auch wie nochmal was.

Es gibt keine Abkürzungen! Mach Nägel mit Köpfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten