Klammernrechnen, wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laut meines Wissens sollte Es definitiv bei der 1. Gehen also du musst schauen ob wenn du die Klammer weg lässt sich das Ergebnis ändert also ob z.b Punkt vor stich gilt wenn es der Fall das sich da nixhts ändert kannst du die Klammer weglassen hoffe es ist verständlich LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MangoSummer,

Zur Frage:

a) (51 + 29) * (10 - 3)

     80 * 7

     560

b) (45 : 3) - (6 * 2)

     15 - 12

     3

c) (50 + 350) - (210 - 90)

     50 - 350 - (210 - 90)

     300 - 120

     180

d) 130 + (12 * 9 - 12)

    130 + (98 - 12)

    130 + 86

    216

e) 130 - (12 * 9 - 12)

    130 - (98 - 12)

    130 - 86

    44

f) (16 * 8) : 2 + (142 - 98)

    128 : 2 + 44

    64 + 44

    108

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dhalwim
28.10.2016, 16:59

Hoppla, habe wohl nicht ganz durchgelesen, also bei

a) und b) sollte es definitiv gehen.

LG Dhalwim

0

Was möchtest Du wissen?