Klammerauflösen und vereinfachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich geb dir mal einen Tipp. Lösen musst du selber.

Steht vor einer Klammer ein Plus-Zeichen, dann darf die Klammer weggelassen werden. 

Wenn vor der Klamer kein -/+ steht, musst du alles in der Klammer mit dem vor der Klammer multiplizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J7l8an
27.08.2016, 10:46

Jo danke, aber wenn ich das mache bekomme ich was was mich garnicht zur lösung bringt

0

Die Lösung kommt nur heraus, wenn die Angabe folgendermaßen lautet:

-34x+(17x-28y)+(16x-42y)

!!! Du musst dich verschrieben haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung