Klageverzichtsprämie Sozialplan - Klage beim Arbeitsgericht, um keine Sperre zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das es einen Sozialplan gibt ist sehr gut. Auch eine Klageverzichtsprämie macht Sinn.

Welchen Sinn soll dann noch eine Kündigungsschutzklage bringen? Hätte diese denn Aussicht auf Erfolg? Um nur mal so aus Langerweile zu klagen? Mal sehen was passiert? Mit Sicherheit im Normalfall nicht zu empfehlen.

Wenn in diesem Fall geklagt wird entfällt der Anspruch auf die Klageverzichtsprämie logischer weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerkind1970
01.09.2016, 09:49

wer klagt denn einfach nur so aus langeweile?? na ja, wenn man gegen die kündigung nicht angeht, kann die agentur für arbeit ja sperre anhängen...auch wenn es einen sozialplan gibt..mir hat man gesagt, ein restrisiko würde bestehen

0

Was möchtest Du wissen?