Frage von Maxamilius, 7

KKumpel von meiner Freundin steht auf sie?

Hallo,

seit knapp 6 Wochen hat meine Freundin jemanden kennengelernt und die beiden sind auch jetzt gut befreundet und verbringen eigentlich auch viel zeit miteinander und schreiben oft. Meine Freundin hat mir gesagt dass das zwischen ihnen nur freundschaftlich ist und dass sie ihm das auch klar gemacht hat. Jedoch hatten wir öfters wegen ihm Streit gehabt. Sie meinte sie hat auch irgendwie Probleme weil immer von Freunden Gerüchte aufkommen, dass er was von ihr will. Ich merke aber irgendwie dass er immer oft mit meiner Freundin was machen will (auch telefonieren) und als das gestern nicht geklappt haben weil wir telefoniert haben war dieser direkt angepisst und sagt zu ihr dich interessiert es doch gar nicht wie es mir geht. Er hat ihr auch gesagt dass sie sich generell unter Freunden anders verhalten würde und alles so Sachen. Ich bin mir in letzter Zeit sicher, dass der Junge was von ihr will aber sie das nicht glaubt. Meine Freundin ist auch immer in letzter zeit schlecht gelaunt und bisschen seltsam. Ich bin auch ein wenig eifersüchtig geworden seit dem ich weiß dass er was von ihr will und es immer wieder deswegen zum Streit kommt. Wie soll ich reagieren und was meint ihr zu der Situation ? Kleiner Tipp auch: wir haben auch seit letzter zeit ein paar beziehungsproblene

Antwort
von rockylady, 4

sicher will er was von ihr, es ist wirklich selten dass Jungs sich mit Mädels einfach so anfreunden und sein Verhalten spricht ja für sich. Ich glaube aber, dass sie wirklich nur den Freund in ihm sieht. Der ist für die Friendzone. Daher zeig mal deine Eifersucht nicht so, grins dir einen und lass es nicht zum Streit kommen, sie erzählt ihm das sicher und der freut sich noch. Lass sie einfach, sie wird schon noch merken, dass er "nicht im Frieden" kommt. ;)

Antwort
von Dave0000, 4

Also entweder du kommst damit zurecht oder nicht

Ich sage ganz klar das ich keine Frau haben will die sich so verhält
Aber man sucht sich seinen Partner zum Glück selbst aus
Vielleicht liegt es an schlechten Erfahrungen ,aber ich würde die Situation so nicht akzeptieren
Andere Kerle können das vielleicht
Aber dann wäre ich der falsche für sie

Antwort
von RudolfRappelDan, 4

Geh einfach mal zu dem Typen hin und mach ihm fest klar, dass es deine Freundin ist und wenn er was mit ihr machen will, er es dir vorger erst sagen soll. Solange du das Ernst rüber bringst wird der das auch verstehen. Falls das nicht hilft rede einfach mal mit deiner Freundin und sag zur Not, wenn sie anfängt nich mehr mit ihm zu machen, dass du dir überlegt hast dich mit ihr zu trennen. Ist zwar hart das zu sagen aber das hilft aufjedenfall. (Hatte bei mir mal nen ähnlichen Fall)

Antwort
von martin0815100, 7

Sag ihr, dass Du ihr vertraust. Sollte das nicht der Wahrheit entsprechen, dann beende die Beziehung. E´twas dazwischen macht keinen Sinn.

Ergo einfach rausfinden was man selbst so will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community