Frage von Sarkoezy07, 152

Kopieren geht, ausdrucken aber nicht - woran liegt es?

Patrone ist nicht leer, es ist genügend Papier drinnen, sämtliche Stecker sind eingestöpselt, ich kann mir nicht erklären, wieso das Drucken nicht funktioniert. Kopieren geht, aber ein Dokument vom Laptop ausdrucken klappt nicht. Es leuchtete eben allerdings die ganze Zeit eine kleine rote Leuchte (sieht aus wie ein Tropfen), dass ist jetzt aber nicht mehr, trotzdem funktioniert das drucken immer noch nicht.

Antwort
von Modem1, 125

Drucker/Druckeigenschaften.... im Gerätemanager sollte dein Drucker aufgeführt sein . Eingeschalteter Drucker sollte dann aufgelistet sein.Das betrifft den direkten Anschluss mit USB Stecker.Das solltest du zuerst kontrollieren.Geräte mager kommt man auch mit Tastendruck : Windows Logo und  X


Antwort
von jogibaer, 102

Dein Drucker hat sich offline geschaltet. Das ist so eine Art Kindersicherung. Das kannst du ändern. Gehe auf Systemsteuerung - Drucker und Faxgeräte - und jetzt mit rechts auf den Standard Drucker klicken. Hier in dieser Auswahl sollte man den Drucker wieder frei schalten können. 1x draufklicken und gut ist's.

Antwort
von Peter501, 90

Hast du eine Installations-CD für deinen Drucker?Dann versuche eine Neu-Installation.

Antwort
von qugart, 90

Sehr hilfreich ist das das Handbuch.

Jeder andere wird sich schwer tun. Vor allem weil weder Betriebssystem, Druckermodell, noch Fehlermeldung genannt wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten