Frage von Gina20002, 205

KKönnt ihr das verstehen?

Hey ich bin 16 Jahre alt und bin in der dritten Schwangerschaftswoche doch der Termin für die Abtreibung ist schon am Montag ich und mein Freund sind seit einem Monat zusammen doch schon seit langem benimmt er sich echt komisch seit ich schwanger bin was ich auch verstehen kann doch er muss auch verstehen dass es mir schlechter geht als ihm da ich ja alle Termine wahrnehmen muss und auch in einer Vollnarkose sein muss und alle psychischen und körperlichen Hormone ausgesetzt bin wenn wir zusammen sind ist der eigentlich ganz normal aber wenn wir schreiben antwortet er nicht auf vieles und schreibt einfach nicht zurück glaubt ihr es wird sich daran was ändern wenn das alles vorbei ist ?

mein jetziger freund ist der Vater.

Antwort
von putzfee1, 106

Nein, ich verstehe so einiges nicht. Du bist in der achten Schwangerschaftswoche und erst seit einem halben Monat mit deinem Freund zusammen? Dann ist er also gar nicht der Vater des Kindes? Das würde natürlich einiges erklären.

Wie sich eure Beziehung in der Zukunft gestaltet, kann hier niemand sagen. Aber einen Rat habe ich für dich: miteinander reden bringt einen immer weiter!

Übrigens: Satzzeichen wurden nicht zum Spaß erfunden, sondern um den Text verständlich zu machen und ihm Struktur zu geben. Du solltest dir mal angewöhnen, welche zu benutzen! Satzzeichen können sogar Leben retten! Beispiel:

"Komm, wir essen Oma."

oder

"Komm, wir essen, Oma."

Kommentar von Gimpelchen ,

😄😄😄....die Oma !!

Kommentar von Rodrigo23 ,

Hängen, kann man nicht laufen lassen!

oder

Hängen kann man nicht, laufen lassen! :D

Kommentar von putzfee1 ,

Aaah, ganz interessant:

zuerst hast du geschrieben, du bist seit acht Wochen schwanger und bist mit deinem Freund einen halben Monat zusammen. Dann hast du (oder wer auch immer) die Frage dahingehend geändert, dass du mit deinem Freund immerhin schon einen ganzen Monat zusammen bist. Nun bist du auf einmal erst in der dritten Schwangerschaftswoche... Mädel, willst du uns auf den Arm nehmen?

Mal ganz davon abgesehen, dass es in der dritten Woche sehr unwahrscheinlich ist, eine Schwangerschaft zweifelsfrei festzustellen: wenn, dann wäre sie wirklich erst gestern oder heute festgestellt worden und du könntest unmöglich schon einen Termin zur Abtreibung haben. Immerhin müsstest du ja erst mal zur Schwangerenberatung. So schnell geht das alles nicht.

Ich komme mir jetzt wirklich ein bisschen vergackeiert vor, zumal du dich auch nicht zu den Antworten äußerst.

Kommentar von oma57 ,

habe ich was falsch gelesen ich dachte 1 Monat was aber an der ganzen Geschichte nicht viel ändert . Sie hat mit dem Ex geschlafen dann war Schluss und schwupp innerhalb von 2 Wochen lag dann der andere neben Ihr. Denn 8. Woche heißt dann tatsächlich 6. Woche da man ja bei der Berechnung von der letzten Menstruation ausgeht +2 Wch bis die Eizelle reift sind dann 6 Wch.ca. aber egal 

Antwort
von WelleErdball, 88

Wie kann er sich denn "schon lange" komisch benehmen wenn die Beziehung gerade seit 2 Wochen andauert? Ich kann aber schon verstehen, dass das auch für ihn eine blöde Situation ist, mit dem Alter eine Freundin haben, die von einem anderen Typen schwanger ist und einen Abbruch machen möchte. Ich könnte mir vorstellen, dass ihn verständlicherweise die Situation überfordert.

Antwort
von noname68, 99

wie geht das? in der achten schwangeschaftswoche, aber erst einen halben monat zusammen? von wem ist das kind? und dann wunderst du dich?

Kommentar von Gimpelchen ,

Huch......ist mir gar nicht aufgefallen.

Hmmm.....sehr bedenklich! 

Antwort
von MausZoey14, 101

Wirkt so als würde die beziehung schon bald nicht mehr existieren

Antwort
von oma57, 42

Definitiv, ist das Kind von Deinem Ex.

Wie würdest Du Dich da benehmen? Wenn Jemand sowas mit Dir macht? Zudem (ich bin zwar kein Moralprediger aber) wenn Du erst 1 Monat mit dem anderen zusammen bist !!! Springst Du dann sofort mit Ihm in die Kiste? Warum ?Das macht Dich ziemlich billig und für Jeden zu haben. Von diesem Punkt gesehen würde ich als Dein Neuer schnell Schluß machen ,klar würde ich die Zeit nutzen solange Du zum Sex bereit bist , aber eine Ernsthafte Beziehung mit Dir niemals. Denk doch mal in Ruhe darüber nach ! Und ich glaube nicht das sich an dem Verhalten von Deinem jetztigen Freund was ändern wird er hat nachgedacht . Das solltest Du aber auch tun Eine Abtreibung ist schon ein massiver psychischer Eingriff und je nach dem wie eine Frau veranlagt ist bleibt der Gedanke an das Ungeborene ein Leben lang, allerdings denke ich bei Dir ist es die bessere Lösung. Denke aber immer daran : Wer Sex haben kann muß auch bereit sein die Verantwortung für die Folgen zu übernehmen und Abtreibung ist keine Verantwortungsübernahme. In Deinem Fall wäre Verhütung gleich Verantwortung.

Kommentar von Wannabesomeone ,

Sie ist seit einem Monat mit ihrem Freund zusammen und seit 3 wochen schwanger. Laut Ihrer Angabe ist er auch der Vater. rein rechnerisch auch logisch. Weshalb ist dann bitte "definitiv" der ominöse nie erwähnte ex der Vater?

Kommentar von putzfee1 ,

@Wannabesomeone: die Frage war anfangs völlig anders und wurde vermutlich deshalb von der FS geändert, weil sie sich bei Ungereimtheiten ertappt gefühlt hat. Lies mal meinen Kommentar dazu unter meiner Antwort.

Kommentar von oma57 ,

Die ist ein Troll, mehr nicht!!!! Eine ich mach mich mal wichtig, mal sehen wer schreibt . Traurig wirklich traurig Gina du hast mein volles Mitleid Du arme. 

Haltet bitte diese Plattform frei für  Menschen -die richtige und wichtige Fragen haben und nicht aus langeweile posten .

Gina deine nächste Frage ??? bin gespannt jedenfalls wenn ich könnte würde ich solche user rausschmeißen.Und wenn Du schon dauernde Veränderungen vornimmst dann hättest Du auch das doppelte KK weg machen können

Antwort
von MaxMuller, 25

Hallo Gina200002!

Glückwunsch Gina in nominiere dich für die Abtreibungschallenge! Was die Abtreibungschallenge, was ist denn das? Fragst du dich jetzt vielleicht.

Keine Sorgen Gina, ich will deine Frage beantworten.

Die Abtreibungschallenge ist eine Challenge für die sich jeder qualifiziert der sich für Schwangerschaftsabbrüche einsetzt oder selber welche an sich vornehmen lassen möchte. Was sie beinhaltet ? Ganz einfach, schau dir mindestens 3 Videos einer Abtreibung an, minimal Laufzeit aller 3 Videos zusammengerechnet 15 Minuten.

Wenn du nach diesem beispiellosen blutrünstigen Massaker von 15 minütiger Dauer in der man unzählige ungeborene Kinder vom Leben in den Tode befördert hat immernoch für Abtreibung bist,  mein Beileid dafür das du keinerlei Empathie für andere Menschen besitzt und seien sie noch so "unentwickelt".

 Solltest du danach jedoch etwaige moralische Bedenken haben was Schwangerschaftsabbrüche angeht  oder deinen Mageninhalt erbrochen haben oder aber anfängst Zweifel zu haben   ob ein Schwangerschaftsabbruch so eine Gute Sache ist,  dann Glückwunsch. Du bist ein Mensch der Mitgefühl empfindet, wenn ein ungeborenes Baby zerstückelt, sein Kopf wie eine Nuss zerquestscht und die Reste dann abgesaugt und ausgeschabt werden.

MfG Müller


Kommentar von Gangbangkrieger ,

Werd du mal mit 16 schwanger und leb mit den Konsequenzen, Idiot.

Kommentar von MaxMuller ,

Töten wir einfach ein unschuldiges Kind damit seine Eltern niemals lernen müssen was die Wörter "Verantwortung" und "Konsequenzen" bedeuten. Ja das ist das Richtige, genau das und nur das.

MfG Müller

Kommentar von oma57 ,

Sexuelle Aktivität bedeutet auch Verantwortung Übernehmen und dazu gehört auch eine Schwangerschaft zu Verhüten oder mit der Konsequenz leben . Ausser Abtreibung gibt es ja auch noch die Freigabe zur Adoption. Aber in diesem Fall wird es keine Abtreibung geben da die Liebe Gina alles erlogen hat ,um mal ein auf Wichtig zu machen . Traurig genug das es solche Kinder gibt, denn es ist ein Kindisches benehmen und vom Erwachsen werden weit entfernt .

Und Dir liebe Gangbangkrieger: wir werden hier im Netz nicht persönlich, solche Ausdrücke darfst Du gern Denken aber nicht schreiben.Jeder darf seine Meinung zum Ausdruck bringen aber Beschimpfungen no go

Antwort
von Gimpelchen, 64

Bevor jeder auf dir rumhackt:

Viel Kraft für Montag.In deinem Alter ist das die richtige Entscheidung.

Und für die Zukunft: 

Nimm die Pille und spring nicht mit jedem in die Kiste!! Diese Situation  sollte dir eine große Lehre sein!

Viel Glück und Kraft! ⚘

Antwort
von Melinda1996, 61

Auch für ihn ist das eine Belastung.

Antwort
von DevilsLilSister, 25

Bitte hab nie wieder Sex!  Danke

Antwort
von MancheAntwort, 64

ihr seid einen halben Monat ein Paar ?

aber du bist in der 8. Schwangerschaftswoche ?

welch Durcheinander....

Antwort
von Nordstromboni, 72

vielleicht hat er keinen Bock 24 Stunden mit dir zu schreiben... nicht weil er dich nicht mehr liebt sondern es braucht auch hin und wieder einen gewissen Abstand

Antwort
von wiki01, 83

Könnt ihr das verstehen?

Ich nicht.

Antwort
von carn112004, 3

Tut mir leid, ich kann das nicht ganz verstehen.

Etwas wenig Satzzeichen und die Zeitangaben sehen sehr komisch aus; folglich verstehe ich es nicht. Frage vielleicht nochmal genau überdenken und dann erneut stellen?

Vielleicht auch andere Dinge nochmal überdenken, z.b. die Pläne für Montag; dein Kind hat eigentlich ein Recht zu Leben, es kann ja nichts für die schwierige Situation.

Antwort
von Virginia47, 7

Nein, kann ich nicht.

Antwort
von JonasG91, 56

Montag lässt du also dein Baby umbringen...

Könnt ihr das verstehen?

Das kann ich nicht verstehen.

Ich nehme an das Kind ist nicht von deinem aktuellen Freund? Willst du es abtreiben lassen oder dein Freund?

Kommentar von Gina20002 ,

Das Kind ist von einem jetzigen Freund und wir wollen beide einen Schwangerschaftsabbruch.

Kommentar von JonasG91 ,

Wie alt ist denn dein Freund?

Kommentar von putzfee1 ,

Wie kann das Kind von deinem jetzigen Freund sein, wenn ihr erst einen Monat zusammen seid?

Antwort
von Roblea1202, 4

Für mich wäre eine Abtreibung nie ein Weg!
Lernt doch endlich zu verhüten, es ist dein eigen Fleisch und Blut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community