Frage von Aydie3008, 16

KKleinunternehmen Mitarbeiter?

Ich habe ein Kleinunternehmen und biete unter anderem Haushaltshilfe an und ich habe jede Menge Anfragen. Jetzt habe ich mir überlegt mir einen Mitarbeiter zu holen. Der quasi nur 1 oder 2 Aufträge für mich erledigt. Wie mache ich das? Muss ich Ihn/Sie offiziell melden als Minijobber oder kann er/sie freiberuflich bei mir arbeiten?

Antwort
von emib5, 5

Freiberuflich schon mal garnicht, wenn dann als selbstständiger Subunternehmer.

Da Du aber von einem Mitarbeiter sprichst, und ihn quasi fest einplanen willst, könnte er schnell als Scheinselbstständig gelten. 

Und dann bist Du dran.

Darum lieber sauber anmelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten