KKH --> Zahnreinigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die professionelle Zahnreinigung ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und kann daher nicht über Ihre Gesundheitskarte abgerechnet werden. Die Kosten müssen Sie selber tragen.

https://www.kkh.de/versicherte/a-z/professionelle-zahnreinigung



Die Kosten für eine PZR belaufen sich je nach Zahnzahl, Aufwand und Ausführung auf etwa 35 bis 150 Euro. Mit Inkrafttreten der Novellierung der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) zum 1. Januar 2012 werden gemäß Gebührenposition 1040 bei durchschnittlichem Aufwand (2,3-facher Faktor) 3,62 Euro pro Zahn berechnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Professionelle\_Zahnreinigung#Kosten



Die PZR ist keine Leistung der Gesetzlichen Krankenversicherung. Allerdings gibt es mittlerweile auch Krankenkassen, die im Rahmen von Bonusprogrammen oder speziellen Tarifen Zuschüsse geben. Wie viel sie kostet, hängt vor allem vom jeweiligen Aufwand ab. In der Regel dauert eine PZR rund 45 Minuten - es können aber auch schnell mal 60 Minuten daraus werden. Eine PZR kostet in den meisten Zahnarztpraxen zwischen 80 und 120 Euro.

http://www.kzbv.de/sidqqg2ec2b55ip4q4lgia5ogjmf4/professionelle-zahnreinigung.709.de.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Eigentlich Nein... Frag trotzdem nach manche Kassen geben einen Zuschuss! Ansonsten kommt es auf den Zahnarzt an von 60-120 ist alles möglich! So um die 80 Euro fände ich angemessen.... Habe selber Zahnreinigungen durchgeführt! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf deren Internetseite. Die TK zahlt es nicht. Meine Zahnreinigung kostet 65 Euro pro Durchgang, allerdings inklusive kompletter Betäubung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?