Frage von Meisita, 14

KKennt das jemand?

Wen man sich selbst aufgegeben hat und nur noch negativ Tag zu Tag denkt ?. Ich will nicht mehr so negativ denken ich möchte endlich meinen Weg gehen nur hindert mich der Weg irgendwie ...

Antwort
von Mexx2014, 14

Übe dich jeden Tag in Dankbarkeit. Eine sehr gute Hilfe hierfür ist das Buch von Rhonda Byrnes : The Magic. Die Übungen sind leicht umzusetzen und helfen tatsächlich.

Antwort
von Marius27021995, 7

Kenn tu ich das auch, das wir einem sicherlich  öfter mal im leben passieren ;)

Antwort
von ArcticFox1, 8

Tja mal ist das Leben glücklicher und manchmal hat man halt ne Phase, wo man keinen Bock hat. Ist so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten