Frage von DerTroll334, 34

KJP andere Station als ausgemacht wegen Ritzen?

Ich komme in ein paar Wochen in die Klinik auf ne Station für Psychomatik für Kinder und Jugendliche (steht so auf den Zetteln) ^^ eine alte Freundin war auch mal dorten, die ersten 3 Tage war sie aber fälschlicherweise auf so ner geschlossenen Station kam dann aber auf ne andere. Ich komme auf ne offene, aber die wissen halt nicht das ich mich ritze (versuche schon Monate aufzuhören)... Ich frage mich schon die ganze Zeit... wenn die meine Narben sehen würden, könnten sie mich dann einfach auf ne andere Station schicken? (Bin 14)

vielleicht weis ja der ein oder andere da was..

falls da jemand is der auch irnwie auf so ne Station gekommen ist: Was waren so deine Erfahrungen?

Antwort
von DrAlles99,

Moin, ich kenn mich da leider etwas aus...
Also wenn du nicht als Notaufnahme kommst, ist es durchaus möglich die Therapie auf einer offenen Station zu beginnen. Wenn die Therapeuten und Ärzte dich allerdings als gefährdet (gefährdend) sehen kann es allerdings sein das du Anfangs ein paar Tage auf der geschlossenen verbringst. Dies dient allerdings nur dem kennenlernen und einschätzen. Falls es in diesem Zeitraum keine Zwischenfälle gibt, wirst du die geschlossene Station allerdings sehr schnell wieder verlassen können.
Wenn sie nur Narben sehen wird das allerdings nicht passieren, falls frische, verheilende oder noch offene Wunden zu sehen ist es allerdings gut möglich, dass du für ein paar Tage auf die geschlossene kommst.
Allerdings gibt es auch auf der offenen Patienten die sich regelmäßig ritzen und teilweise jeden Abend genäht werden müssen und deshalb nicht auf die geschlossene kommen.
Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Frage helfen und hoffe das man dir in der Klinik helfen kann.
PS: Ich war zwei mal in der KJP Aschendorf, von daher kann ich mit meinen Erfahrungen nur von dort sprechen und weiß nicht ob das vielleicht auch jede Klinik anders sieht.

Antwort
von derapfelbaum, 5

Nope, können sie nicht; außer du hälst dich nicht an die Therapievereinbarung(en).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten