Frage von happygirrrl, 85

KiWu noch unerfüllt?

Liebe KiWu Mädels, Wir versuchen es schon seit fast 1 Jahr aber es passiert einfsch nichts. Habe zu dem auch eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme die L- Tyroxin 75 momentan. Zusätzlich kommt noch das meine Periode einmal mal so ausbleibt und das schon seit 3 Monaten, schwanger bin ich leider nicht. Kann jemand was empfehlen was er selbst schon eingenommen hat, was zu Schwangerschaft unterstützt oder damit ich wenigstens wieder meine normalen Regel bekomme. Danke im voraus für eure EERNSTGEMEINTEN Antworten.

Antwort
von labertasche01, 29

Hast du schon mal deine Temperatur gemessen ? Immer morgens im Bett. Wenn sie etwas steigt hast du deinen Eisprung. Dann ist der richtige Moment.
Steigt sie nicht, hast du keinen Eisprung (war bei mir so ) ich habe dann Medis bekommen und 4 Wochen später war ich schwanger.
Beim zweiten hat es dann von alleine geklappt. Ich muss aber genau den richtigen Tag abwarten.
Sonst klappt es nicht.
Ein Tipp den ich bekommen habe ist in Urlaub zu fahren. In entspannter Atmosphäre klappt es meistens eher. Was hat dein Arzt denn untersucht? War dein Partner auch schon zur Untersuchung ? Alles Liebe!  

Kommentar von happygirrrl ,

Meine Ärztin meinte es ist alles in Ordnung. Ich hatte mehrmals schon den Eisprung wo ich es wusste, es aber trotzdem nicht geklappt hat. :( ich versuche es mal mit der Temeratur. Im Urlaub waren wir auch schon aber leider ohne Erfolg :( 

Kommentar von labertasche01 ,

Bei deinem Mann auch alles io?
Ich weiß es klingt blöd und es ist auch nicht einfach ( weiß ich aus eigener Erfahrung ) aber je mehr man sich versteift darauf um so schwerer ist es schwanger zu werden. Wenn ihr nicht kurz vor 40 seid, habt ihr noch Zeit. Versucht etwas gelassener zu werden.  Aber wie gesagt, ich weiß wie schwer das ist. Alles Liebe!  

Antwort
von TheAllisons, 41

Da solltest du mal mit deinem Frauenarzt darüber reden, und solltet euch beide mal untersuchen lassen. Vielleicht sind die Samenzellen des Mannes zu schwach

Antwort
von jeshfy11, 22

Ich würde mit dem Frauenarzt mal darüber sprechen.

Eine Freundin von mir hat einen unregelmäßigen Zyklus, um den gleichmäßiger zu bekommen war sie beim Heilpraktiker. Dieser hat ihr mönchspfeffer empfohlen. Nach einiger Zeit kam ihre Regel gleichmäßiger

Antwort
von user8787, 26

http://www.profamilia.de/fileadmin/publikationen/Erwachsene/Bro\_Unerfuellter\_K...

Hier kann man sich, zusätzlich zu einem Besuch beim Arzt,  ganz gut informieren. 

Antwort
von Gabbagandalf88, 11

Hallo👋🏼also ich kann dich nur zu gut verstehen. Stecke in der selben Situation. Wir versuchen es zwar noch nicht ganz ein Jahr aber es will halt auch nicht klappen. Ich muss aber auch dazu sagen das ich mich von Anfang an so aufs schwanger werden versteift habe das mein Körper es wahrscheinlich nicht zulässt. Mein Freund sagt schon immer das ich nochmal zu meiner Ärztin gehen soll, aber ich möchte noch warten und schauen ob es doch von selbst klappt. Außerdem hatte sie mir im Oktober als ich dort war zum Ultraschall schon gesagt das normalerweise erst Untersuchungen durchgeführt werden nach einem Jahr. So und nun ist es so das ich diesen Zyklus mal alles auf sich beruhen lasse was ich sonst so gemacht habe, also Ovulationstests, Eisprungkalender und co. und mich einfach nicht zu sehr auf diese Sache zu konzentrieren. Vielleicht bringt es ja was. Die möchte ich das auch mit auf den Weg geben👍🏻Habt wirklich Geduld. Ich weiß das man das irgendwann nicht mehr hören kann😊

Antwort
von Wuestenamazone, 15

Da gibts nichts zum einnehmen entweder du wirst schwanger oder nicht. Mit den Schilddrüsen Tabletten hat das auch nichts zu tun. Es gibt Frauen da dauert es etwas

Antwort
von ErsterSchnee, 30

Was sagt denn dein Frauenarzt dazu?

Kommentar von happygirrrl ,

Das alles Oke wäre, mehr nicht. Aber Oke finde ich es nicht mehr. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten