Frage von laesoefan 20.11.2011

Kiwi zurückschneiden

  • Hilfreichste Antwort von Schurlioma 21.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo, ich habe auch so eine Kiwi - habe im Google unter "Kiwi" Pflege + Schnitt eine Anleitung mit Zeichnung zur Erziehung (Erziehungsschnitt!) heruntergeladen, da ist eine echt gute Anleitung dabei, welche Triebe wann zu schneiden sind. Ist übrigens sehr ähnlich wie bei Weinstöcken. Gute Zeit für Rückschnitt ist z.B. der Dezember / Jänner, noch bevor die Pflanze sich wieder zum austreiben vorbereitet. Ein zweiter Schnitt sollte im Sommer durchgeführt werden, das sind dann die sehr langen Triebe, die alles gerne überwuchern.

  • Antwort von klauc 20.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Auf keinen Fall solltest du sie schneiden, wenn sie wieder antreibt. Also noch in der Ruhephase. Ich würde sie im Februar an einem frostfreien Tag schneiden. Wenn du sie jetzt noch schneidest, dann nur wenns nicht zu kalt ist. Also frostfrei am Tag und nicht über -3 Grad.

  • Antwort von neemi 20.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn dann eher jetzt zurechtstutzen. Aber Vorsicht, nicht zu viel. Am besten mal im Gartenfachhandel einen Gärtner fragen. Wenn Du in der nähe eines Botanischen Gartens wohnst, würde ich da mal nachfragen. LG

  • Antwort von chemiker95 20.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wir haben unsere jetzt im Herbst gekürzt, wurde uns im G artencenter geraten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!