Frage von katzenfan38, 73

Kitten weinen oft, woran liegt das?

Hallo ihr Lieben, Ich habe mich gerade registriert und möchte auch schon gleich meine erste Frage stellen! Ich habe mir letzte Wochen zwei supersüße 13 Wochen alte Kitten (Bruder und Schwester) von einem guten Freund geholt. Ich wohne in einer relativ großen Wohnung, leider aber ohne Garten, und sie haben sich von der ersten Sekunde an sehr wohl bei mir gefühlt und sich auch sehr schnell eingelebt. Auch an mich haben sie sich besonders schnell gewöhnt und waren nie wirklich schüchtern oder schreckhaft. Das Mädchen ist eigentlich sehr aufgeweckt, aber in manchen Momenten fängt sie plötzlich an zu miauen, oft wenn ich ihr z.B. für einen kurzen Moment keine Aufmerksamkeit schenke, wenn ich anfange sie zu streicheln, fängt sie dann aber immer sofort an zufrieden zu schnurren. Muss ich mir Sorgen machen oder kann es wirklich sein, dass sie einfach aus Langeweile miaut bzw. damit meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte? Auch wenn ich schlafe, sitzen die beiden oft neben mir und miauen. Brauchen die beiden vielleicht einfach noch besonders viel Zuneigung und Aufmerksamkeit und wird sich das ändern wenn sie mal länger hier wohnen? Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen!

Liebe Grüße eure Katzenfan38

Antwort
von Schwoaze, 46

Ha! Da hast Du Dir ja eine raffinierte Prinzessin ausgesucht! Wenn Du ausschließen kannst, dass sie eventuell Verdauungsprobleme hat - Bauchweh - dann will sie einfach Dein Lebensmittelpunkt sein. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Kommentar von katzenfan38 ,

Ich hab mir eh schon gedacht, dass es nur an Langweilie liegen kann. Wollte aber gern noch ein paar andere Meinungen dazu hören, einfach um sicher zu gehen. 
Lg

Antwort
von elfriedeboe, 23

Ich würde sagen das sie mehr Aufmerksamkeit will mehr Zeit mit dir verbringen und es gibt halt Katzen die mehr sich mit dir unterhalten wollen als andere ich hab ein Siam Katze die ist sehr gesprächig!
Also viel Spass mit deinen Katzen !!!

Antwort
von Toyo06, 14

Ist normal :) meine beiden plappern den halben tag mit mir und meinem freund, echt witzig.. und ja vorallem wenn die Aufmerksamkeit wollen

Antwort
von FortBieldung, 36

katzen sind sehr eigen. Wenn etwas nicht nach ihrer nase läuft tun sie alles um es grade zu rücken. Menschen sind für katzen personal zur futterbeschaffung und zum streicheln, sie wollen dir bestimmt vermitteln wer jetzt der herr im haus ist. Geh nur sicher das sie auf klo waren, genut nahrung und wasser haben und aufmerksamkeit bekommen, wenn die dann immernoch maunzen dann is das nur aus langeweile, auch wenn es das gequälteste miauen auf der welt ist, die haben nix die wollen nur mitleid

Kommentar von katzenfan38 ,

vielen dank für die schnelle antwort!
ja futter und wasser haben sie ausreichend und aufs klo gehen sie auch schon brav.

liebe grüße 

Kommentar von FortBieldung ,

dann ist das wie bei maneschenbabys die heulen ja auch obwohl nix is. Wenn die sich freier bewegen und überall hochspringen können und alles erkunden legt sich das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten