Frage von Jeazzy1998, 21

Kitten schon wieder Durchfall?

Hallo, Unzwar hatte unser Kitten vor kurzem Giardien, wurde dann auch behandelt und zum Ende hin war ihr Toilettengang wieder ganz normal. Auch die 2 darauf folgenden Wochen war alles Super. Die Tierärztin bestätigte das dann auch nochmal, also fingen wir an das Wohnzimmer wieder komplett rein zu bekommen. ( gestern). Und heute morgen geht mein Freund rein und meinte die Katze hat wieder Durchfall und der Boden ist auch wieder voll. >:( Schon wieder Giardien?! Oder was denkt ihr was das sein könnte und wodurch das kommen kann?

Liebe Grüße

Antwort
von chris85ks, 11

Giardien können sich in die Gallengänge zurückziehen, insbesondere wenn es durch Medikamentengabe ungemütlich wird und gehen dann in den Darm zurück, wenn es "ruhig" geworden ist. Es ist durchaus möglich, dass die Giardien zurück sind. Außerdem kann sich das Tier auch in der Wohnung irgendwo wieder angesteckt haben. Wie Giardien ticken wird meiner Meinung nach sehr gut bei wikipedia beschrieben. Wichtig ist die Hygiene. Ich hab bei meinem Hund Teppiche weg geworfen, Möbel tgl mit dem Dampfbesen bearbeitet, den blanken Fußboden mit Wasserkocher und Scheuersaugmaschine bearbeitet. Zusätzlich hat mein Hund Kokosöl ausm Biomarkt ins Futter bekommen (die darin enthaltene Laurinsäure soll Antiparasitär wirken). Weiß aber nicht, obs Katzen auch bekommen dürfen oder für Katzen giftig ist. Vll verträgt sie aber auch das Futter nicht oder hat sich andere Bakterien eingefangen. Auf jeden Fall Kotprobe zum Tierarzt. Das Kokosöl hat meinem Hund zumindest geholfen die Giardien loszuwerden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community