Frage von Lilly299, 20

Kitten fressen nicht?

Hallo,
Ich habe zwei Kater (10 Wochen, Brüder) welche sich wunderbar eingelebt haben.
Klo Benutzung läuft von Anfang an prima, nicht ängstlich und kommen auch zu einem an. Auch das Futter mögen sie (das selbe wie es bei Mama gab).
Allerdings haben beide seit Anfang an Durchfall, mal schlimmer mal weniger und ein paar Tage war es auch weg und einer hat leichten "Schnupfen"(er niest und ab und an sieht es so aus als wäre etwas Schleim in der Nase)
Außerdem wollen sie seit heute nicht mehr fressen, leckerchen und Fisch wird gerne und viel genommen, das Futter aber nicht angerührt.
Was kann ich tun?? Was könnte es sein?
Danke für eure Hilfe

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 16

In einem solchen Fall geht man mit den Babies und fragt nicht noch lange bei GF herum. Durchfall kann bei kleinen Katzen gefährlich werden, also tu was dagegen und geh zum Tierarzt. Warte aber nicht mehr allzu lange.

Antwort
von Calim8, 14

Gehe mit den beiden morgen zu Tierarzt. Könnte Katzenschnupfen sein. Kann man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bei Durchfall trocknen die Kätzchen auch sehr schnell aus. Das ist auch sehr gefährlich.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 20

hat sich ein tierarzt das mit dem durchfall mal angesehen? wurd mal ne kotprobe untersucht?

machen sie nen fitten eindruck? rennen und toben sie? oder liegen sie merh herum?

wenn sie gut drauf sind und bis morgen früh nichts gefressen haben würd ich morgen zum arzt

wenn sie schlapp sind würd ich heute noch zum notdienst

Kommentar von Lilly299 ,

Nein, ich habe aber einen Termin zum impfen gemacht und das angesprochen, gebe die Tage die Probe ab.
Toben wie sonst auch und schlafen viel, vom Wesen her gar nicht verändert....
Naschzeug essen sie ja auch..

Kommentar von wotan0000 ,

Wenn sie kränkeln dürfen sie nicht geimpft werden. Also TA und Kotprobe vorziehen.

Antwort
von elfriedeboe, 20

Du mir leid das kann mehrers sein ,ab zum Tierarzt!
Meine hat einen Corona Virus, aber wie oben schon gesagt kann vieles sein!

Kommentar von palusa ,

corona verläuft in 90% aller fälle komplett symptomlos. das merkt man als halter nicht

deswegen ist die krankheit auch so unbekannt obwohl gut 80%aller katzen das im laufe ihres lebens mal bekommen

Antwort
von wotan0000, 15

In dem Alter sollte man zügig den Tierarzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten