Frage von andii2001, 38

Kitten (3 monate) frisst kein nassfutter?

Unser scotish fold kitten frisst nur trockenfutter . Er trinkt nach dem essen immer Wasser . Hochwertiges nassfutter haben wir schon ausprobiert . Doch er will das einfach nicht essen .

Antwort
von Arethia, 25

Mein Kater frisst auch nur eine einzige Sorte Nassfutter, und ich hab fast 2 Jahre gebraucht, bis ich was gefunden hab. Ich hab beim Einkaufen eben immer mal wieder verschiedene Marken und Sorten mitgebracht, bis eins dabei war, das er mochte. Frisches Rinderhack vom Metzger mag er auch. Aber es gibt doch auch ganz gutes Trockenfutter,  z.B. das One von Purina. Und solange Dein Kätzchen genug trinkt, ist doch alles ok. LG 

Antwort
von nettermensch, 23

dann ist es halt so. dann halt Trockenfutter erstmal. vielleicht zwischendurch mal propieren, oder andere nassfuttersorten auspropieren.

Antwort
von Katzenpfote73, 25

War bei meiner Katze auch so, sie will nur Trofu, obwohl das sicherlich schlechter ist als Nassfutter.  

Ich glaube sie hat als kleines Kitten vom Züchter nur Trockenfutter bekommen und kennt halt nichts anderes.

Antwort
von paula211, 21

Ich bin der Meinung, dass Trockenfutter besser für die Zähne ist. Bei reinem Nassfutter bildet sich doch Zahnstein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten