Kita verlangt Notdienst von Eltern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das beide Gruppen-Betreuerinen erkrankt wären

dann sollte man die Kita schließen - 

die Kinder bei denen Betreuungs-Notwendigkeit besteht bei mir Zuhause zu betreuen.

Versicherungstechnisch ein NOGO, noch dazu bei dir zu Hause - von daher brauchen wir über etwaigen Lohn gar nicht zu reden

in der Kita zu zweit und du alleine?? wie soll das laufen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas habe ich ja noch nie gehört und ich kann mir nicht vorstellen, dass das versicherungstechnisch erlaubt ist. Außerdem muss man geschult sein. Selbst als Tagsamutter muss man erst einen Kurs besuchen, um Kinder betreuen zu dürfen. Dann die Hygiene, Brandschutz und und und.

Wenn im Kindergarten meiner Tochter Not am Mann ist, werden entweder die Gruppen "zusammen geschmissen", oder von anderen Erziehern ausgeholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich seh da nicht nur rechtlich und versicherungstechnisch ein Problem, auch in der Hygiene. Der Notdienst müsste hier geschult werden. Bist Du sicher, dass du es richtig verstanden hast? Es klingt abenteuerlich!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habt ihr denn keinen raum wo du die Kinder mit einer anderen Person betruen könntest.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?