Frage von peter39, 13

Kita: ermäßigtes Entgelt – Nachweis Miteinkünfte bei Besitzergemeinschaft?

Hallo,

ich möchte bei der Kita meines Kindes ein ermäßigtes Entgelt beantragen. Wir wohnen in Frankfurt a.M.. In dem Antrag muss man ja auch Mieteinkünfte darlegen, und zwar nach monatlicher Einkunft. Nachzuweisen durch Kopien der Mietverträge. Nun bin ich aber Mitglied einer Erben-/Eigentümergemeinschaft, der ein Mehrparteienmietshaus gehört. Mir gehört nur 1/8. Die Verträge liegen mir nicht vor.

Wie weise ich in dem Fall die Einkünfte und v.a. die Besitzverhältnisse nach? Momentan erfahre ich den Betrag selbst immer nur in einem Jahresbetrag, wenn der Steuerberater die Erklärung für das Haus gemacht hat. Im Steuerbescheid steht mein faktischer Betrag (ändert sich wg. Ausgaben jährlich) zwar drin, aber dieser Betrag wird ja nicht genommen, da nur Ausgaben in einer bestimmten Höhe abzogen werden.

Bevor ich beim Schulamt nachfrage, wollte ich mich schonmal etwas schlauer machen...

Danke und Grüße p.

Antwort
von Jewiberg, 9

lege den letzten Einkommenssteuerbescheid vor. Das sollte akzeptiert werden. Machen Selbsständige auch so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten