Frage von Derin276, 35

Kirmes aber mit wem?

Also, ich mein Freund sein Kumpel, und meine beste wollten übermorgen zum Kirmes meine andere Freundin wollte auch gerne mit nur Es ist blöd wenn ich soviele mitnehme und, naja es ist ja nicht immer so schön wenn so viele dabei sind, sondern eine kleine gruppe ist ja besser.Jz weiß ich nicht was ich zu ihr sagen soll die machen mir alle Stress und ich kann nicht nein sagen ....😔ich hätte sie auch gerne dabei aber die anderen finden das blöd ....

Antwort
von Berlinfee15, 17

Hallo,

Du solltest kein Problem daraus machen.

Kirmes bedeutet Spiel, Spaß, Freude -was gemeinsam geteilt- mehr Abwechslung bringen kann.

Letztendlich könnt ihr euch auch aufteilen in mini Gruppen....

Kommentar von Derin276 ,

Danke, vielleicht hast du recht ich versuche es klar zu machen Danke !!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Streit, 6

Du hättest diese Freundin von dir welche gerne auf die Kirmes mit kommen möchte, selber auch gerne mit dabei und auch wenn die anderen das warum auch immer blöd finden, Du solltest sie mitnehmen und auf der Kirmes müsst ihr doch auch nicht die ganze Zeit alle sozusagen auf dem Haufen hängen, sprich es besteht doch durchaus auch die Möglichkeit euch aufzuteilen und dann auch in kleineren Gruppen zu bewegen.

Antwort
von MissRatlos1988, 10

Alle zusammen. Dort kann man sich dann ja auch in kleinere Gruppen aufteilen und später trifft man sich wieder und trinkt zusammen was🍻

Antwort
von sntgnaethawnr, 12

seit wann ist Kirmes in einer kleinen Gruppe schöner. geht doch alle, du bist ja nicht verantwortlich für jeden, oder sind sie alle noch kinder und du über 18, du der VIP und die anderen mit Visa für Gästeliste.

entweder kuschelkrmes mit partner(in) oder mit freunden party.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten