Frage von der1zerberus,

kircheneintritt-steuerkarte

hallo wie kann ich meinen kircheneintritt, in die steuerkarte eintragen lassen, wenn es seit 2011 keine steuerkarten mehr gibt ???

Möchte nach mein wiedereintritt, dies eintragen lassen, oder geht das automatisch ???

Muss ja kirchensteuer zahlen???

danke mfg

Antwort von rosi4all,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du bekommst die Lohnsteuerkarte 2010 von Deinem arbeitgeber auf Anfrage,m da sie auch für 2011 Gültig ist. Mit der Lohnsteuerkarte und der Kircheneintrittsbescheinigung gehst Du zur Servicestelle Deines Finanzamtes. Die netten Leutchen helfen Dir gerne,

Kannst allerdings beides auch mit der Post hinschicken.

Antwort von Annaberg,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nimm die Steuerkarte von 2010 mit, die ist auch 2011 gültig. Dort wird die Konfession eingetragen.

Antwort von blackcat007,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

melde es dem Finanzamt und dem Arbeitgeber.

Antwort von rosi4all,

Geh mit der Lohnsteuerkarte 2010 und der Kircheneintrittsbescheinigung zum Wohnsitzfinanzamt , da wird es direkt geändert.

Antwort von atheostix,

Mach was sinnvolles mit Deinem Geld und unterstütze die, die`s wirklich brauchen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Infos zum Kirchenaustritt. Unter dem Motto "Mehr Netto, mehr Freiheit, mehr Solidarität!" begann am 11. November das "Jahr des Kirchenaustritts". Die Aktion soll verdeutlichen, dass Menschen, die aus der Kirche austreten, keineswegs Trittbrettfahrer im S...

    1 Ergänzung
  • Trennung zwischen Staat und Kirche Das Freiburger Verwaltungsgericht hat entschieden, dass der formale Kirchenaustritt, der vor dem Standesamt oder Amtsgericht erklärt wird, aus staatlicher Sicht nicht automatisch den Ausschluss aus der Glaubensgemeinschaft bedeuten muss. Deutschla...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community