Frage von der1zerberus 15.03.2011

kircheneintritt-steuerkarte

  • Antwort von rosi4all 15.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Du bekommst die Lohnsteuerkarte 2010 von Deinem arbeitgeber auf Anfrage,m da sie auch für 2011 Gültig ist. Mit der Lohnsteuerkarte und der Kircheneintrittsbescheinigung gehst Du zur Servicestelle Deines Finanzamtes. Die netten Leutchen helfen Dir gerne,

    Kannst allerdings beides auch mit der Post hinschicken.

  • Antwort von Annaberg 15.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nimm die Steuerkarte von 2010 mit, die ist auch 2011 gültig. Dort wird die Konfession eingetragen.

  • Antwort von blackcat007 15.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    melde es dem Finanzamt und dem Arbeitgeber.

  • Antwort von rosi4all 14.04.2011

    Geh mit der Lohnsteuerkarte 2010 und der Kircheneintrittsbescheinigung zum Wohnsitzfinanzamt , da wird es direkt geändert.

  • Antwort von atheostix 19.03.2011

    Mach was sinnvolles mit Deinem Geld und unterstütze die, die`s wirklich brauchen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!