Kiosksystem auf Linux?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Hi, ich muss ein Kiosksystem zum Nullkostensatz aufsetzen.

http://porteus-kiosk.org/

Da kannst Du alles einrichten was Du willst.

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralphdieter
30.06.2016, 11:39

In deren FAQ sagen sie, schon für den Wechsel auf Chromium oder Opera sei einiger Aufwand nötig. "browser=libreoffice" wird also kaum auf Anhieb funktionieren.

Dennoch kann ich mir vorstellen, dass das Umstricken schneller und komfortabler geht als wenn man ganz bei Null anfängt. Stabiler und sicherer wird's auf jeden Fall sein.

Allerdings vermute ich hinter der Frage eine Übungsaufgabe. Und da denke ich mir: Mit "sudoedit /etc/inittab" kann man sicher vieles kaputtmachen, aber auch verdammt viel dazulernen...

--

Ich bekomme gerade richtig Lust, einen 1.2-Kernel auf einen 386er mit fetten 32MB RAM zu knallen, und dann unter XFree86 wieder AbiWord zu starten :-)

1

Was möchtest Du wissen?