Frage von patrick1096 20.07.2011

Kinox.to illegal

  • Antwort von rhavin 20.07.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht, unerlaubt urheberrechtlich geschützte Werke zu verbreiten. Der reine Konsum stellt keine Straftat dar; derjenige, der den Film im Kono abgefilmt hat, oder derjenige, der die DVD geripped hat, sowie derjenige, der den Stream unerlaubt zur Verfügung stellt, macht sich strafbar.

    Dir als "Kunde" kann das egal sein. Aber die GVU und die GEMA wollen Dich gern anderes glauben lassen, daher die Panikmache…

  • Antwort von simonharre 20.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    So. Jetzt mal ganz logisch. Wenn es legal wäre - dann wären Kinos ja völlig sinnlos...

    Man muss einfach mal kurz nachdenken: Die Filme kosten ein Heidengeld in der Produktion und solche "Grauzonen" gibt es eigentlich im deutschen Recht kaum. Ob der Stream jetzt nur kurzzeitig oder dauerhaft auf dem Medium (Rechner) gespeichert wird, ist völlig irrelevant. Jedes Mal, wenn diese Frage auftaucht, kommen immer die selben zwei Argumente mit dem Stream oder dem Unterschied von Upload und Download.

    Letzendlich ist es einfach ein Risiko. Bei Millionen von deutschen Usern, die tagtäglich solche Portale nutzen ist es sehr unwahrscheinlich, dass man als "einfacher Zuschauer" dafür belangt wird - dazu reichen einfach die finanziellen Mittel der Behörden nicht aus. Wenn man dann trotzdem erwischt wird - selbst schuld. Es ist halt ein Risiko, dass durch einen geliehenen Film in der Videothek für 1€ pro Tag ausgeschlossen werden kann. ;)

  • Antwort von MatthewTuck 20.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja, das ist es. Nach dem deutsche Gesetzt ist es in den Medienparagrafen so, dass es nicht erlaubt ist, Filme herunterzuladen.

    Kinox.to verwendet das Prinzip des Streamings, was bedeutet, dass der Film den du dir anschaust, zwischengespeichert wird auf deinem PC unter deiner IP Adresse. Somit machst du dich strafbar, weil du technisch und auch rechtlich gesehen, den Film auf deinem PC zwischenspeicherst.

    Lass also besser die Finger davon. Ich empfehle legal Filme in bester Qualität anzuschauen:

    http://www.lovefilm.de

  • Antwort von d3Rh0rST 20.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja, aber vor Gericht wurden die Leute die auf Kino.to Filme geschaut haben freigesprochen. Durch das anschauen von Streams wird zwar eine Kopie des Films in deine Temporary Donwload Files angelegt, die aber (falls man sie nicht kopiert) automatisch wieder gelöscht wird (temporary). Deshalb kann den Usern kein direkter Vertrieb oder Verletzung der Urheberrechte vorgeworfen werden.

    Also muss man sich keine Sorgen machen ;-)

    LG

  • Antwort von HowImetYourMom 20.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Anschauen ---> Legal.

    Runterladen ---> Illegal.

  • Antwort von SwieSascha 20.07.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein ist es nicht.Kinox.to besuchen etwa um die 6 millionen menschen.glaubst du die polizei würde jetzt von haus zu haus gehen und dich verfolgen? (fast wie beim holocaust wenn mans genau nimmt)

  • Antwort von ralf876 11.11.2012

    Ich weiß die Antwort ist reichlich spät ,aber auf die Seite kinox.to zu gehen ist legal da die Seite nur Links für die Videos gibt. Wen du aber jetzt die Videos downloadest ist es illegal genauso wie Wen du die streamst. Streams ist nix anderes wie ein Download nur das du auf die Daten nicht später mehr zugreifen kannst. Vor Gericht ist es kein Unterschied ob du streamst oder downloadest aber die Chance von der Polizei ertappt zu werden ist sehr gering.

  • Antwort von TechnoGamer 22.07.2011

    heul heul heul Jetzt ist Kino.to down und jetzt les ich schon wieder diese gleichen nur mit einem "x" mehr.

  • Antwort von bravogirl123 20.07.2011

    ist es nicht !! man darf nur keine Filme hochladen - das wäre dann illegal. Angucken darf man sie aber !!!

  • Antwort von MachuPicchu86 20.07.2011

    ja, aber bei so vielen Nutzern ist die Chance relativ gering, geschnappt zu werden... aber sie besteht natżrlich, wenn du schnell paranoid wirst, wżrd ichs einfach lassen, auch wenn das Risiko gering ist, aber sicher ist sicher ;)

  • Antwort von Mauios 20.07.2011

    ja ist illegal...

    aber es macht eh jeder :D so gesehen have fun^^

  • Antwort von amigo06 20.07.2011
  • Antwort von Allpa 20.07.2011

    Ja, natürlich ist es das! Das ist ganz einfach Diebstahl. Du nimmst dir eine Leistung, die eigentlich kostenpflichtig wäre...

  • Antwort von jimbo23 20.07.2011

    istes illegal mit 220 km/h durch die stadt zu fahren ?

  • Antwort von eclipse14 20.07.2011

    sie herunterzuladen JA...schau dir lieber filme auf movie2k.com an, das ist nämlich legal"!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!