Frage von BanGCraftsYou, 43

Kinovorstellung(FSK 12) mit 15 Jahren nach 22:00 Uhr?

Hallo Leute, Ich hab da eine Frage wegen einem Kinobesuch. Erst mal zu Veranschaulichung: Wir sind zusammen 5 Personen; 3 sind 15 Jahre, einer ist 16 und der andere ist 18 Jahre alt. Nun zur Frage: Die Veranstaltung beginnt um 21:30 und würde bis ungefähr 23.30 andauern. Da die 15 jährigen Personen ja nicht länger als bis 22:00 Uhr bleiben dürfen, würde ich gerne wissen ob die 18 jährige Person als Aufsichtsperson gelten würde, wodurch die 3 15 jährigen den Film anschauen dürften. Hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank für eure Antworten :)

Antwort
von Einhornpflaster, 27

Die 18 Jährige person ist eigentlich erst eine Aufsichtsperson, sobald die Eltern dies schriftlich bestätigt haben. Allerdings denke ich, dass ihr es trotzdem machen könnt, da das meistens nicht so genau genommen wird.

Kommentar von BanGCraftsYou ,

Gut,  danke!

Antwort
von Nemesis900, 22

Laut JuSchG §11 Absatz 3 wäre das "nur mit Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person" möglich. Wenn die Eltern also schriftlich geben das die 18 Jähriger Person für diese Veranstaltung Erziehungsbeauftragte ist geht das.

Kommentar von BanGCraftsYou ,

O, gut zu wissen!

Antwort
von Sunny802, 15

Wenn deine Eltern dich so spät raus lassen dann könnt ihr das machen. Nur wenn ihr von der Polizei gesehen werdet dann haben eure Eltern ein großes Problem

Antwort
von NameIstZuLangXD, 22

ich bin 14 und meine freundinnen auch. Wir waren auch im Kino. Ungefähr dieselbe zeit wie ihr und da hat niemand was gesagt ;)

Kommentar von BanGCraftsYou ,

Ja ich weiß, aber bei uns im Kino kam es schon einmal vor,  dass wir den Film nicht schauen durften :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community