Frage von HeroHacker, 114

Kinokarten 5 Stunden vor Film gekauft aber nun werde ich nicht reingelassen?

Es ist noch nicht passiert aber kann das passieren, dass ich morgen abend in einen Film ab 16 mit Kumpels will aber ich bin erst 15. Man kann es einen bei einem Jahr kaum bis gar nicht ansehen das man erst 15 ist. Aber wenn ich die Karten schon 5 Stunden vor dem Film beim Kino abhole und bezahle, kann es sein das ich später beim Film nicht reingelassen werde weil die sich nicht sicher sind ob ich schon 16 bin und ich keinen Ausweis dabei habe? Hätte ich in dieser Situation Anspruch auf Geldzurückgabe? Oder bekommen die Verkäufer Ärger weil sie mich nicht nach einen Ausweis gefragt haben und dachten ich wäre 16?

Antwort
von Antitroll1234, 40

Es ist noch nicht passiert aber kann das passieren, dass ich morgen abend in einen Film ab 16 mit Kumpels will aber ich bin erst 15

Wenn der Kinobetreiber / seine Angestellten alles richtig machen, wird dir der Einlass nicht gestattet.

Man kann es einen bei einem Jahr kaum bis gar nicht ansehen das man erst 15 ist.

Aus diesem Grund gibt es einen Personalausweis den Du vorzeigst.

Aber wenn ich die Karten schon 5 Stunden vor dem Film beim Kino abhole und bezahle, kann es sein das ich später beim Film nicht reingelassen werde weil die sich nicht sicher sind ob ich schon 16 bin und ich keinen Ausweis dabei habe?

Wenn Du dein Alter nicht nachweisen kannst, wird dir der Zutritt verwehrt, ansonsten geht der Kinobetreiber das Risiko eines Bußgeldes ein welches bis 50.000,-€ betragen kann wenn er einem 15 jährigen den Zutritt in einen Film ab 16 gestattt.

Hätte ich in dieser Situation Anspruch auf Geldzurückgabe?

Aus Kulanz wird dir dann wohl das Geld erstattet.

Oder bekommen die Verkäufer Ärger weil sie mich nicht nach einen Ausweis gefragt haben und dachten ich wäre 16?

Der Verkäufer bekommt keinen Ärger, weswegen auch ? Die Karten kann ja auch ein Kumpel von dir gekauft haben der 16 ist, oder Du hast die Karten Online gekauft etc. etc., daher macht eine Kontrolle beim Kartenkauf auch keinen Sinn sondern erst beim Einlass in die Filmvorführung.

Wenn ein Kino dies anders handhabt liegt dort ein sehr gravierendes organisatorisches Problem vor.

Antwort
von DrStrosmajer, 55

Eintrittskarten kaufen dürfen oder online bestellen auch Säuglinge.

Der entscheidende Moment ist die Gesichtskontrolle beim Einlaß zur Vorstellung.

Insoweit ist ja wohl klar, daß das Geld für die Eintrittskarte verloren ist, wenn der Zutritt aus Altersgründen verweigert wird. Die Altersfreigabe war vorher bekannt, oder?

Antwort
von BlueExorcist, 67

Du wirst, wenn du kontrolliert wirst, nicht reingelassen, wenn du keinen Ausweis hast. Die an der Kasse müssen nicht kontrollieren, sondern die am Eingang. Normalerweise sind sie kulant und geben dir das Geld wieder, müssen sie aber nicht, weil du es hättest gar nicht kaufen dürfen.

Kommentar von LittleKitty4 ,

Bei unseren Kinos ist es genau umgekehrt, die an der Kasse kontrollieren, die am Eingang nicht ;)

Kommentar von BlueExorcist ,

Zu welcher Kette gehört dein Kino und wo wohnst du wenn ich fragen darf? Bei uns in Berlin/Brandenburg bei den Ketten UCI und CineStar/CineMaxx wird beim Einlass kontrolliert und nicht an der Kasse ^^

Kommentar von PainFlow ,

Tut mir leid Blue, aber deine Aussage stimmt nicht ganz... Die Kassierer müssen das Alter prüfen und die am Eingang KÖNNEN das Alter nochmals kontrollieren! Wenn du erst am Eingang kontrolliert wirst, und sie dich nicht rein lassen, könntest du sie zum Beispiel wegen unzureichender Jugendkontrolle anzeigen! Denn nur beim Verkauf kann das Alter kontrollwerden! Das ist so wenn du zum Beispiel in einem Discounter Alkohol kaufst und die erst am Ausgang dann nach deinem Alter fragen, dann ist es im Prinzip schon zu spät!

Kommentar von BlueExorcist ,

Dann tut es mir leid, da es hier in BB immer so abgelaufen ist, dachte ich das es so korrekt wäre. Mein Fehler :D

Kommentar von Antitroll1234 ,

Wenn du erst am Eingang kontrolliert wirst, und sie dich nicht rein lassen, könntest du sie zum Beispiel wegen unzureichender Jugendkontrolle anzeigen!

Unsinn, relevant ist wer in die Filmvorführung rein möchte, die Karten kaufen für einen FSK 16 Film kann jeder 16 jährige Kumpel und die Karten dann dem 15 jährigen geben, sehr sinnlos oder nicht ?

Daher macht eine Kontrolle zur Einhaltung des JuSchG durch den Kinobetreiber erst beim Einlass in den Film Sinn und nicht vorher. 

Vorher beim Kartenkauf kann zwar schon eine Kontrolle erfolgen um die Weizen vom Spreu zu trennen, die relevante Kontrolle ist aber beim Einlass.

Kommentar von Lupulus ,

Die Kassierer müssen das Alter prüfen und die am Eingang KÖNNEN das Alter nochmals kontrollieren!

Das ist falsch, und umgekehrt wäre es korrekt.

Wie (und warum?) sollte denn ein Kassierer das Alter seiner Kundschaft kontrollieren, wenn ich heute Mittag 3 Karten für nächsten Mittwoch kaufe? Oder 20 Tickets für den Kindergeburtstag am Sonntag Nachmittag?

Kommentar von feuerwehrfan ,

Das ist falsch. An der Kasse können wir das Alter überprüfen. Schließlich kann ein 16 jähriger die Karten gekauft und die zu jungen Freunde stehen nicht dabei oder online gekauft haben oder am Automaten. Am Einlass muss der Ausweis kontrolliert werden. 

Antwort
von ponyfliege, 52

kaufen kannst du die tickets.

der einlass ist die tür zum kinosaal. und da kann es tatsächlich passieren, das nach dem ausweis gefragt wird und du nicht reinkommst.

Antwort
von LittleKitty4, 53

Ich habe meinen Freundinnen auch mal Kinokarten für einen Film ab 16 geholt da sie 15 waren. Beim kaufen wurde ich nach dem Ausweis gefragt, aber als sie dann später in den Film wollten, wurde nicht mehr kontrolliert. 

Ich weiß halt nicht wie das in deinem Kino gehandhabt wird :D Viel Glück

Antwort
von kokomi, 47

brauchst gar keine kaufen, kommst nicht rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten