Frage von DaAsker1416, 101

Kann ich einen Kinofilm ab 18 schon mit 17 gucken?

Hallo, Ich wollte fragen, ob ich mit einem Kumpel in einen Film ab 18 gehen kann, obwohl wir beide erst 17 sind. Geht das mit Einverständniserklärung der Eltern? Bzw auch mit Ausweiskopie) Hat da jemand schon Erfahrung?

Danke für eure Hilfe!

Antwort
von feuerwehrfan, 22

Die Antwort ist ganz eindeutig: Wenn das Kino auf das Jugendschutzgesetz § 11, kommt ihr nur in Filme, die für euer Alter freigegeben worden ist. In eine FSK ab 18 Jahren kommt man erst ab dem 18. Geburtstag rein. 

Antwort
von tarik75861, 17

Weder noch. FSK 18 heißt ihr müsst 18 sein. Selbst in der Begleitung der Eltern geht das nicht.

Antwort
von Branko1000, 37

Du musst 18 Jahre alt sein, sonst kommst du nicht rein.

Antwort
von Lavendelelf, 62

Eindeutig nein. Ihr dürft diesen Film im Kino nicht ansehen. Eine Einverständniserklärung der Eltern hilft euch da auch nichts.

Kommentar von neuerprimat ,

Natürlich dürfen die beiden das. Es darf nur keiner zulassen oder ihnen ermöglichen oder dabei helfen.

Kommentar von feuerwehrfan ,

fail

Kommentar von neuerprimat ,

Dann erklär der Welt doch mal, wie die Strafe dafür aussehen soll. Und komm mir nicht mit Sozialstunden. Das ist keine Strafe. Oder höchstens eine im Juristenjargon.

Antwort
von Nordseefan, 21

Nein, ab 18 ist ab 18.

Egal wer was bestätigt oder gar mitgeht.

Selbst wenn dich die Bundeskanzlerin, der Bundespräsident begleiten würde: Es geht nicht.

Antwort
von neuerprimat, 56

Ich denke das wird das Kino so oder so nicht mitmachen. "Ab 18" ist ja keine Empfehlung an die Eltern, sondern eine klare Schutzangabe, an die sich der Kinobetreiber zu halten hat.

Wenn ihr es schafft so alt auszusehen, dass er gar nicht eure Ausweise sehen will ... dann kann's klappen.

Aber wozu der Stress? Wozu gibt es das Internet??

Kommentar von DaAsker1416 ,

Naja ich würd den Film schon gern auf der großen Leinwand sehen. Ist doch viel cooler ;)

Kommentar von neuerprimat ,

In der Tat :D. Aber so wie es aussieht geht es auf die ganz ehrlich Art eben nicht. Nur ein Hinweis: wenn ihr euch älter schummelt als ihr seid werdet ihr keine Konsequenzen zu erwarten haben.

Ironischer Weise bieten viele Kinos auch Schülerjobs an und die sehen die Filme garantiert und sind unter 18.

Könnt ihr nicht jemanden der älter ist Fragen ob er euch die Karten kauft (DER MACHT SICH ABER STRAFBAR!!!) und dann möglichst erwachsen aussehend am Abreißer vorbei in den Kinosaal? Ich denke, der wird keine Zeit haben das Alter zu checken, wenn ihr einigermaßen "reif" ausseht.

Kommentar von uncutparadise ,

16-jährige Praktikanten im Kino dürfen die Filme auch nicht sehen. Wenn der Kinobetreiber dabei erwischt wird, hat er die selbe Strafe zu bezahlen wie für normale Besucher. Und wieso sollte sich ein älterer Freund der normale Kino Karten kauft strafbar machen?

Kommentar von neuerprimat ,

Wenn er sie dann den beiden Minderjährigen gibt und damit ihnen ermöglicht den Film zu sehen?

Kommentar von Lavendelelf ,

Es geht hier um ein deutsches Gesetz und nicht um deine "Trickserei", die du auch noch für schlaue und beste Antworten hälst.

Kommentar von neuerprimat ,

Verstehe ich nicht.

Antwort
von VMakarov1Acc, 54

Nein 

Das Kino macht sich strafbar 

Selbst wenn es damit kein Problem hat darf es das nicht 

Antwort
von Lisalein14, 30

Nein du musst 18 sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten