Frage von guteefragee17, 52

Kino Reservierung nicht verschoben schlechtes gewisse?

wollte heute mit ner kollegin ins Kino. nach langem hin und her hat sie mir bescheid gesagt dass sie kommen kann. nun habe ich gestern zwei tickets reserviert. heute morgen hat sie mir geschrieben dass sie nun doch nicht kommen kann. ich habe nun eine andere kollegin eingeladen, da ich ja die tickets reserviert habe.

Aber irgendwie habe ich jetzt mega das schlechte gewissen. weil eigentlich wollte ich den film ja mit ihr schauen. aber ich war einfach mega enttäuscht gewesen und habe mich mega auf den film heute abend gefreut!!

Was hättet ihr gemacht? Hättet ihr auch ne andere Kollegin eingeladet, oder hättet ihr die Reservierung aufgehoben??

Antwort
von Branko1000, 4

Ich hätte an deiner Stelle auch jemanden anders gefragt, ob dieser Zeit hätte mit mir ins Kino zu gehen, denn du hast dir extra Zeit genommen und Karten reserviert, damit du ins Kino mit ihr gehen kannst.

Wenn sie keine Zeit hat, dann ist dies ärgerlich und sie wird nichts gegen sagen, wenn du sagst, dass du trotzdem ins Kino gegangen bist.

Antwort
von samy123423321, 15

Versetz dich in ihre Lage . Sie sollte noch eher ein schlechtes Gewissen haben 2 mal abzusagen

Kommentar von guteefragee17 ,

Ja schon. Aber ich bin hald so eine Person. Ich habe schlussendlich immer ein schlechtes gewissen. Ich halte meine Termine immer ein und finde es dann mega schade, wenn andere Personen mir noch so kurz vorher absagen. Und ich verstehe es auch ein bisschen.

Aber vielen dank für deine Antwort. Jetzt ist mein schlechtes Gewissen nicht mehr so stark!!

Antwort
von mguenther5, 24

Wenn du schon zwei Tickets reserviert hast, halte ich es nicht für verwerflich, wenn du die dann auch einlöst. Du kannst dich ja zu einem anderen Film an einem anderen Abend mit der Kollegin treffen.

Kommentar von guteefragee17 ,

oke vielen Dank!!!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community