Frage von Xperia1996, 28

Kino mit kleinen Bruder ?

Hallo , Ich( 20 ) will mit mein kleinen Bruder ( 6j. ) ins Kino gehen . Die Vorstellung kommt um 20 Uhr , auf der Seite steht ab 6 Jahren mit Eltern . Da ich 20 bin würde es klappen in die Vorstellung rein zu kommen ?

Antwort
von feuerwehrfan, 4

Kommt auf die Altersfreigabe drauf an: Wenn der Film ab 0/6 Jahren frei gegeben ist, dann ist nur einer schriftliche Erlaubnis der Eltern nötig.

Wenn der Film ab 12 Jahren frei gegeben ist, dann muss der Personensorgeberechtigte ( im Regelfall die Eltern) mit ins Kino. Das Personensorgerecht können euere Eltern auch nicht an dich mit einem Muttizettel übertragen. Dieses kann nur ein Richter.  

Antwort
von Topotec, 13

Nein, der Besuch für Kinder ab 6 Jahren für einen FSK 12-Film geht nur, wenn die Sorgeberechtigten dabei sind, die Personensorge kann dabei nicht auf jemand anderen übertragen werden!

Antwort
von Lupulus, 7

auf der Seite steht ab 6 Jahren mit Eltern

D.h. der Film ist ab 12?

Dann hat @Topotec recht.

Antwort
von Athena2909, 17

Ja ganz sicher;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten