Frage von xSkillH4ckzZ, 45

Kinetische Energie von einem Audi A3 mit Hilfe von einem Oreokeks berechnen?

Hey Leute. Meine Frage: Die Aufgabe ist: Auf welche Geschwindigkeit käme ein Audi A3 aus dem Stand mithilfe eines Oreokekses. Gegeben: E= 220 000 J m= 1600kg Gesucht: v in km/h

Bei mir sieht es so aus (von oben nach unten):

  • Ekin = E = m/2 * v ²      | / m/2
  • v ² = E/ m/2        
  • v ² = 275 m ²/s ²       |√
  • v = 16,5 m/s       |*3,6
  • v = 59 km/h

Wieso muss ich das mit 3,6 multiplizieren?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 45

weil das der Umrechnungsfaktor von m/s in km/h ist.

Kommentar von xSkillH4ckzZ ,

Macht man das IMMER wenn man die Kinetische Energie ausrechnen will?

Kommentar von Hamburger02 ,

Nein, das macht hier nur, weil man die Geschwindigkeit von Autos halt immer in km/h angibt. Oder könntest du was mit einer Beschleunigung von 0 auf 36 m/s anfangen?

Kommentar von xSkillH4ckzZ ,

Ahhhh ok dankesehr :D

Antwort
von Tiggels, 31

umrechnung m/s in km/h

3600 [s/h] /(1000 [m/km])

Antwort
von W00dp3ckr, 26

Eine Stunde hat 3600 sekunden. Daher sind 1m/s=(3600 m)/(3600 s)=3600m/h = 3,6km/h

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community