Frage von zhchhero, 41

Kinematische Besonderheit des VR-Motors?

Bei VR-Motoren schneiden sich die Zylinderachsen meist nicht in der Kurbelwellenachse. Und tritt sog. Schränkung auf. Je größer die Schränkung, desto ungleicher werden die Wege UT nach OT und OT nach UT. So ist die Taktzeit länger oder kürzer. Dadurch kommen welche Kinematischen Besonderheit zur Folge?

Antwort
von syncopcgda, 15

Meiner Ansicht nach ist der VR- Motor nichts anderes als ein echter V- Motor, bei dem die Zylinderbänke auf ein mögliches Minimum zusammengeklappt sind. Kriterium ist, dass die Pleuel zweier gegenüberliegender liegender Zylinder / Kolben an ein und demselben Kurbelzapfen der Kurbelwelle angreifen um die Baulänge zu reduzieren. Einen "unechten" V- Motor hatte der Ford 12M, bei welchem lediglich ein Reihenmotor einfach auseinamdergeklappt war, wobei die Baulänge nicht verkleinert wurde. Im Gegensatz zum V- Motor ist beim VR- Motor nur EIN Zylinderkopf erforderlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten