Frage von HamburgerMirco, 36

Kindsvater will mir nach Trennung sorgerecht entziehen?

Hallo ich bin seit 6 Monaten vom Vater meines Kindes getrennt.nun habe ich seit kurzem einen neuen partner welcher 4-5 x die Woche bei mir übernachtet. Der Kindsvater behauptet nun das der neue partner Drogen(amphvetamine) konsumiert und verkauft und will mir deswegen das sorgerecht entziehen. Darauf angesprochen leugnet mein neuer partner das aber vehement und auch ich habe keinerlei Anhaltspunkte sie diesen Verdacht bestätigen. Zumal der kleine ihn auch mag und er bei mir wie ein guter Ersatz Vater wirkt. Welche Chancen hat der Kindsvater mir deswegen das sorgerecht zu entziehen?danke

Antwort
von miezepussi, 9

Zeigt ihn wegen Verläumdung/übler Nachrede an

Kommentar von martinzuhause ,

das kann sie nicht. sie hat damit nichts zu tun. ihr derzeitiger freund kann das machen. dazu muss er dann aber wenigstens beweise vorlegen können

Kommentar von miezepussi ,

ich habe die Mehrzehl gewählt, um anzudeuten dass sie mit dem neuen Freund gemeinsam die Anzeige aufgeben soll

Antwort
von peterobm, 10

das einzig Richtigste

ANZEIGE

Kommentar von martinzuhause ,

was will sie anzeigen?? das ihr die meinung ihres ex zum derzeitigen nicht gefällt? da wird kein gericht was machen. sie hat damit nichts zu tun wenn ihr derzeitiger da beschuldigt wird

Antwort
von aXXLJ, 2

Keine Chancen.

Kindische Rachespielchen aus Frustration führen selten zum Ziel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten