Frage von ChloeBloom, 69

Ich kenne paar 20 jährige die sich wie Jugendliche benehmen. Warum?

Ich kenne paar 20 jährige die sich wie Jugendliche benehmen
Warum?

Antwort
von luciuslenius121, 16

Warum wird es immer als schlecht angesehen, wenn man ein bisschen Kind bleibt? Ich bin auch 20 und würde mich oft als Kindskopf bezeichnen, kann aber natürlich auch ernst sein. Kommt auf die Situation an. Was ist deiner Meinung nach denn "erwachsen"? Ich finde es ein bisschen überheblich, wenn man das so abwertend sagt. Man muss sich ja nicht mit Leuten abgeben, die nicht zu Einem passen ;)

Antwort
von Schnitzeldroid, 17

Wie benehmen sich Jugendliche denn? Die Frage ist viel zu pauschal gestellt & ließt sich so als wären alle Jugendliche gleich

Antwort
von Turbomann, 22

@ ChloeBloom

Weil manche auch mit 20 noch nicht aus der Pubertät raus sind und viele es nie sein werden.

Antwort
von goali356, 29

Weil nicht alle nach dem 18.Lebensjahr auch wirklich die Reife eines Erwachsenen besitzen.

Antwort
von Lavendelelf, 28

Wie muss man sich denn deiner Meinung nach mit 20 benehmen? Und: heißt das, mit 19 darf ich noch so und so sein - ab 20 muss ich mich dann plötzlich anders verhalten?

Antwort
von Manuel353, 32

Es gibt Leute die sich aus verschiedenen Gründen später entwickeln.

Aus diesem Grund sind junge Leute die vor Gericht verurteilt werden manchmal nicht ganz schuldfähig weil Sie Ihre geistige Reife noch nicht erreicht haben. 

Es gibt aber auch junge Leute bei denen die Ursachen organisch sind. 

Antwort
von Fightfuldn, 33

20 jährige sind noch Jugendlich und nicht unbedingt schon aus der Pubertät

Antwort
von Misrach, 12

Ach mein freund ist manchmal auch so.  Aber das ist normal. Männer werden eh nie erwachsen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten