Frage von fritzi63 17.05.2009

Kindesunterhalt wird nicht gezahlt. Steuer- und Impressumsverletzung. Wie gehe ich vor?

  • Antwort von Siam1 17.05.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    auch wenn Du seriöse Antworten erwartest, kann ich Dir nur eíne praktische Antwort geben, vielmehr ist es eine Frage: Warum kann Dein Anwalt nicht diese Fragen, die Du hier stellst beantworten? Sollte er doch meiner Meinung wissen und in Erfahrung bringen können.

    (Ich hatte vor zig Jahren auch mal einen Rechtsstreit und ich habe nicht schlecht gestaunt, was mein Antwalt alles so in Erfahrung bringen konnte.) Mir kommt es nicht vor, dass Du gut beraten wirst.

  • Antwort von DieTeefee 04.12.2009

    du schreibst -endlich unterhalt für dein kind zu bekommen... hat sie noch nie bezahlt?? ich hatte mit meinem ex-mann immer probleme , obwohl wir ein super verhältnis haben- aber unterhalt zahlen war nicht sein ding. nach jahren habe ich beschlossen für mein kind zu fordern was ihm zusteht... mach eine anzeige bei der polizei... wer keinen unterhalt bezahlt macht sich strafbar - so einfach ist das. und komischerweise seitdem haben wir keinerlei schwierigkeiten mehr mit den zahlungen - und es hat sogar unserer Freundschaft (ja gibt es zwischen ex partnern) nicht geschadet!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!