Frage von Boeco, 20

Kindesunterhalt bei Mehrbedarf?

Hallo, ich hätte da eine Frage.

Beim aufteilen des Mehrbedarfs, wird ja das bereinigte Nettoeinkommen beider berücksichtigt. Wird denn das Kindesunterhalt von dem Netto Einkommen des Mannes abgerechnet und wird dieses und das Kindergeld bei der Frau angerechnet oder zählt hier nur das reine netto des Verdienstes aus beruflicher Tätigkeit, auch wenn hier bereits ein hoher Betrag an kindesunterhalt abgeht?

Vielen Dank schonmal für die Antworten

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Menuett, 10

Unterhalt und Kindergeld sind Gelder des Kindes, das wird nicht mit zum Verdienst der Frau gerechtnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community