Frage von Theresa1993, 24

Kinderwunsch und HELLP Syndrom?

Mein Mann und ich wünschen uns ein Baby . Meine Mutter hatte bei beiden Schwangerschaften das Hellp syndrom das erste Kind hat auch leider nicht überlebt.Auch meine Oma litt bei ihrer Schwangerschaft an einer Gestose. Ich habe jetzt große Angst das ich die gleichen Erfahrungen machen muss. Allerdings wäre ein Baby wirklich mein größter Wunsch. Ist es sinnvoll es trotz genetischer Veranlagung zu probieren oder ist das Risiko einfach zu hoch?

Antwort
von beangato, 24

Ihr solltet Euch beim Frauenarzt beraten lassen. Vlt. ist die Medizin heutzutage schon so weit, dass Du trotzdem ein gesundes Kind bekommen kannst.

Falls nicht, käme vlt. eine Adoption in Frage?

Antwort
von Gwennydoline, 24

Spreche dies mit deinem Frauenarzt ab :) In der Regel haben die sehr gute Ahnung von "vererbbaren Risiken"... Es gibt in Deutschland auch die Möglichkeit in solchen Fällen die Embryonen mit Auffälligkeiten im Vorfeld "auszusortieren"(Das ist aber eine Ethikfrage und muss vertretbar sein)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten