Frage von amverzweifeln16, 93

Kinderwunsch mit einem TSH von 3,5?

Hallo , ich habe schon paar Jahre einen Kinderwunsch ... Aber es klappt nicht ... Meine Tage bekomme ich auch sehr unregelmäßig ... Mal bekomme ich sie 8 Monate dann setzt es Wieder 6 Monate aus

Hatte sie bis Januar regelmäßig ab Februar bekomm ich sie wieder nicht :( Mein Arzt sagt mit dem Wert ist es möglich es seie der perfekte Wert um Kind zu bekommen habe aber auch Hashimoto. Wir Verhütung nicht und ich nehme auch keine Pille. Ein Kinderwunsch ist da. Aber mit dem Wert ist das eig möglich. Habe in 10 Tagen einen Frauenarzt Termin . Weiß garnicht wie ich das Ansprechen soll :(

Antwort
von Catlyn, 50

Hallo,

ich glaube, Du hattest die Frage schon einmal gestellt.

1. Wechsle Deinen Arzt. Ein TSH-Wert von 3,5 bei Hashimoto ist weder im Normbereich und schon gar nicht im Idealbereich.

2. Mit einem TSH-Wert von 3,5 befindest Du Dich in einer Unterfunktion. Eine Unterfunktion erschwert das Schwangerwerden ENORM und wird man schwanger, dann ist die Gefahr einer Fehlgeburt ebenfalls extrem hoch!

3. Wenn ein Arzt für einen Facharzt - Endokrinologen - aufgrund einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse (Hashimoto) keine Überweisung aushändigen will, dann handelt er grob fahrlässig. Ich würde ihm mit der Ärztekammer drohen.

Wenn Dir wirklich etwas an Deinem Kinderwunsch liegt, dann solltest Du alles daransetzen, und Deine Gesundheit in den Griff bekommen. D. h., suche Dir einen Endokrinologen, lasse Dich gescheit einstellen und mache Dich über Deine Erkrankung schlau, damit Du Argumentationsgrundlagen gegenüber dem Arzt hast.

Schau doch auch mal in das Forum www.ht-mb.de/forum . Dort bist Du gut aufgehoben.

LG

Catlyn

Kommentar von amverzweifeln16 ,

okai. das mit der Periode das ich die unregelmäßig bekomme ist scheinbar auch normal ??? ich werde das alles jetzt in Bewegung setzen

Kommentar von Catlyn ,

Wenn Hashimoto nicht richtig eingestellt ist, kann sich das auf alle Hormone auswirken. Das war bei mir auch so. Die Periode kann dann unregelmäßig werden oder sogar ausbleiben (war bei mir so). Und genau deshalb ist ein Endokrinologe so wichtig. Das ist ein Hormonspezialist.

Kommentar von Deniseschell ,

perfekte Antwort von catlyn!

Kommentar von amverzweifeln16 ,

okai danke euch 2 :)

Kommentar von amverzweifeln16 ,

neben dem Tag Wert von 3,51 steht 0.27-4.2. was bedeutet das ?

Kommentar von Catlyn ,

0,27 - 4,2 ist der Normbereich. Allerdings ist die Obergrenze dieses Normbereiches veraltet. Die laborunabhängige Obergrenze liegt bei 2,5. Gute Ärzte behandeln bei Symptomen bereits bei 2,0. Der Idealwert für Hashimoto-Patienten liegt bei 1,0.

Antwort
von Lissa, 45

Mit einem TSH von 3,5 ist die Schilddrüse nicht gut eingestellt.

Wenn sie besser eingestellt wäre, wäre deine Regel regelmäßiger und es würde dir insgesamt besser gehen. Auch wäre es einfacher, schwanger zu werden, obwohl eine gute Einstellung immer noch keine Garantie dafür ist, dass es dann klappt.

Kommentar von amverzweifeln16 ,

habe auch diverse symtome Lustlosigkeit ect .... aber Arzt meinte die Werte sind im Normalbereich. und meine Regel kommt auch unregelmäßig und zum endo will er mich nicht schicken aber vielleicht der Frauenarzt hoffe ich

Kommentar von Lissa ,

Ich kann dir nur raten, deinen Arzt zu wechseln und dir einen zu suchen, der sich besser mit Schilddrüsenerkrankungen auskennt.

Antwort
von dodoszek, 19

Hallo, hast du versucht mit Kräutern. Dei mir haben geholfen. 

Antwort
von annisimoni, 47

Wenn du mit den Schilddrüsentabletten gut eingestellt bist und diese auch regelmäßig nimmst, kann es nicht am Schilddrüsenwert liegen, dass du nicht schwanger wirst.

Kommentar von amverzweifeln16 ,

trotz TSH 3.5 ist ? sie sagen immer um Schwanger zu werden sollte der Wert auf 1-2 liegen

Kommentar von annisimoni ,

Der TSH ist nicht ausschlaggebend. Wichtig sind deine Lebensumstände, ob du genügend Sport machst und dich gesund ernährst. Außerdem solltest du regelmäßig und ordnungsgemäß deine Schilddrüsenhormone einnehmen. Wenn du das beherzigst, ist der TSH-Wert nebensächlich. Warum vertraust du eigentlich nicht deinem Arzt?

Kommentar von Deniseschell ,

Der tsh wert alleine ist nicht ausschlaggebend. Klar, sollte der tag wert bei 1 liegen. Wieviel ug euthyrox nimmst du täglich ? Auch sollte dein freies t3 und t4 gemessen werden. Mein Tsh lag bei 2,6 und ich hatte 2 Fehlgeburten. Leider wurde meine unterfunktion damals nicht erkannt. Hätte jmd meine laboriert richtig interpretiert, hätte ich mir 2 aborte erspart.. Auch die jahrelangen Gewichtsprobleme. geh zu einem Schilddrüsen Spezialisten oder endokrinologen. Leider sind diese rar, oder privat zu bezahlen. Zumindest ist das so in Österreich ! bedenke auch, dass dein tsh in der Schwangerschaft genau kontrolliert werden muss !!! LG

Kommentar von Deniseschell ,

Laborwerte* sorry ! Die autokorrektur am Handy ..

Kommentar von amverzweifeln16 ,

ja ich nehme jeden Morgen meine Aristo 100ug

Kommentar von amverzweifeln16 ,

dankeschön

Kommentar von Deniseschell ,

Ausserdem wäre es sehr ratsam, folsäure vor Eintritt einer Schwangerschaft einzunehmen, sowie Zink selen und Vitamin D. Wenn dein tsh gesenkt wird, werden sich auch das freie t3 u t4 im oberen Drittel des Referenzwertes bewegen. Wenn alle anderen Hormone stimmen, solltest du wieder einen normales Zyklus haben. um schwanger zu werden, brauchst du regelmäßige eisprünge und Sex zum richtigen Zeitpunkt. Ein Tipp von mir: beginne Temperatur zu messen, und lege basaltemperaturkurven an. Im Internet findest du Programme, deine temp einzutragen, und das wird dir alles schön eingezeichnet. helfe dir auch gern bei den Auswertungen. warte nicht zu lange, sondern sich den richtigen Arzt

Kommentar von Deniseschell ,

Dein tsh ist definitiv zu hoch um schwanger zu werden ! Das solltest du dringend in Ordnung bringen lassen.

Kommentar von Deniseschell ,

@annisimoni verbreite hier bitte keine falschen infos zum Thema Schilddrüse. Wenn du die Antwort nicht weißt, so lass es

Kommentar von amverzweifeln16 ,

vielen lieben Dank.. ja der Arzt mein meine Werte sind im normalen Bereich als ich sagte mein frauen Arzt sagte der Wert sollte bei 1 liegen sagte er dann erzählt er/sie was falsches.. fertig war er.

Kommentar von amverzweifeln16 ,

aber vielen Dank werde alles jetzt in Angriff nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community