Frage von Leniteni5, 90

Kinderwunsch mit 13 und nun?

Hallo erstmal! Ich bin kurz davor 14 zu werden und ab da ist es ja frei mit wem man schlafen darf. Ich habe irgendwie so 1-3mal im Jahr so eine Zeit wo ich so gerne Mutter werden will. Ich weiß dass es sich doof anhört! Ist das in meinem Alter normal? Ich hab mit meiner besten Freundin geredet die hat gemeint,dass übliche "es macht deine Zukunft und alles kaputt" Ja das weiß ich,trotzdem sehne ich mich in dieser Zeit nach einem eigenen Kind. Ich weiß auch ,dass ein Kind viel Verantwortung braucht und viel Geduld usw. Aber meine Mutter sagt, dass ich dass schon hätte und theoretisch ein eigenes Kind haben könne. Sie sagt nichts zu dem Thema "zu jung". Ihre Meinung ist dazu eigentlich,dass ich höchstens bis 23-24 warten soll. Dass mit dem Kinderwunsch hab ich ihr nicht gesagt, sie ist auch gerade mit dem 6.Kind schwanger. Ich habe sogar schon im Kalender nachgeschaut wann ich am fruchtbarsten bin!

Antwort
von Akka2323, 14

Kinder wollen Kinder haben und die Allgemeinheit soll dafür bezahlen. Bei Dir und Deiner Mutter steht nirgends etwas von Vätern, die spielen anscheinend keine Rolle. Das klingt doch sehr asozial. Wenn Kinder gut aufwachsen sollen, brauchen sie keine Kindermütter, die sie für Puppen halten, sondern Mütter, die Lebenserfahrung haben und ihnen auch intellektuell etwas bieten können und eine möglichst intakte Familie. Sonst geht die Spirale weiter, Kinder kriegen wieder Kinder, sie landen in der Förderschule, kriegen Hartz4 und haben ein Leben in Armut. Mach einen möglichst guten Schulabschluß, eine Ausbildung oder ein Studium, finde den richtigen Ehemann, dann könnt Ihr Vater und Mutter werden und Euren Kindern ein gutes Leben bieten.

Antwort
von boohooo, 63

OHje..du bist noch sehr Jung. Denk lieber nochmal genauer drüber nach. Ein kind ist sehr teuer und du bist dein restliches Leben daran gebunden.Also nix weggehen,nix feiern usw. 

Und lass dich nicht vom erstbesten schwängern,der dir über den weg läuft.Genieße dein Leben solange du kannst.

Antwort
von 5612Maria3478, 45

Mit 14 darf man rein gesetzlich noch nicht schlafen mit wem man will, sondern mit 16!

Und in diesem Alter Mutter zu werden finde ich unverantwortlich... Was könntest du deinem Kind bieten? Nicht mal eine abgeschlossene Schulbildung geschweige denn eine Ausbildung oder sonstiges... Unter welchen Umständen würdest du das Kind großziehen? Mach erstmal deine schule fertig und ne Ausbildung, spare dir etwas Geld auf die Seite, damit du deinem Kind auch was bieten könntest

Antwort
von Rado1999, 90

Naja ob es normal ist weiß ich nicht ich bin ein Junge :). Zum anderen die Schule musst du erstmal fertig machen. Dann kommen noch andere Menschen die denken du bist eine "schlam*e". Und wie willst du das Kind ernähren und Windel und alles das kostet Unmengen an Geld. Abgesehen davon das du dein Leben "kaputt" machst denke ich das das Kind kein so schönes Leben hat weil du mit spätestens 17 vielleicht mal mit Freunden in einem Club willst und es den ganzen Tag bei einer Tagesmutter ist oder bei deiner Mama.

Kommentar von pn551 ,

Och........... ob die Mutter dann 6 oder 7 Kinder großzieht, ist doch letztendlich egal.

Kommentar von Rado1999 ,

Haha ja schon aber net so schön

Antwort
von Vanille19, 43

Auch wenn du jetzt shon den wunsh hast, WARTE!

Du machst dir wirklich alles kaputt!

Und kindererziehung, braucht mehr als man denkt! Die meisten (vorallem in deinem alter) untershätzen das sehr!

Also warte lieber noch ein wenig!

Antwort
von xSpeedfight2, 28

Und wenn du dann ein kind hast wie willst du es ernähren? Ich denke mit knapp 14 wirst du wohl kein job haben und wer kümmert sich damn drum deine? Also du zerstörst damit deine Zukunft was denkst du wenn du mal ein Job hast und die dann erfahren das du schon mit 14 ein Kind hast. Ich glaub die wären nicht so begeistert.

Kommentar von Leniteni5 ,

Ja ich glaub auch nicht...

Antwort
von pn551, 16

Wenn Deine Mutter mit dem 6. Kind schwanger ist, dann kümmer Dich doch später um das Kleine. Daran kannst Du erst einmal üben und gleichzeitig Deine Mutter entlasten. Das wäre sinnvoller.

Antwort
von Kay333, 27

wenn du mit 14 ein kind hast wird es so schnell von einem amt oder sonnst was weggenommen und zu pflegeerltern gebracht bevor es geboren ist...

Kommentar von Leniteni5 ,

Ich und meine Mutter haben uns schon informiert und sie würde dass Kind dann nehmen

Kommentar von Kay333 ,

du meinst jetzt nicht das deine mutter es nehmen würde oder was?

Kommentar von Leniteni5 ,

Nein ich meine wenn das Jugendamt mir mein Kind wegnehmen würde, würde meine Mutter mein Kind aufnehmen  

Kommentar von Kay333 ,

und du willst sowas??

Kommentar von Kay333 ,

du bist 14 kannst noch nicht mal für dich selbst sorgen und willst noch für ein Kind schauen während der schule??

Antwort
von DonD0ny, 24

Ist nicht dein ernst oder? Du bist 14, realisier das mal. Und bist du dir auch sicher das du mir 14 Sex haben willst. Ey ich verstehe die Welt nicht. Ich hab mit 14 mit Action Figuren e.t.c gespielt, Sex war damals komplett aus dem Plan. Werd du erst ma Erwachsen, konzentrier dich mal auf deine Schule! Was werden deine Freunde oder Eltern von dir halten wenn du mit 14 ein Kind hast. Komm mal auf sein Leben klar! Hast du dir zu viele Filme rein geschoben oder wie kommst du auf sowas ? Willst wohl bei Teeny Mütter Mitspielen, obwohl man dich mit 14 nicht mal dazu zählen kann. Stell dir mal vor was die über dich erzählen werden "Kind bekommt ein Kind"! Bist wohl bescheuert, als hättest du nicht besseres zu tun als ein Kind zu bekommen. Sex mit 14 bitte hör mir auf!

Kommentar von Leniteni5 ,

Die Welt hat sich nun mal verändert, muss man halt realisieren und ich weiß ja nicht wie alt du bist,aber jetzt in dieser Zeit ist es nunmal so dass sogar 6-7jährige P*rnos oder ähnliches schauen...

Kommentar von unionwizzard ,

👍👍👍👍

Kommentar von DonD0ny ,

Und du findest es anscheind ganz ok und akzeptabel oder was ? Mädel wegen dir kann ich nicht Schlafen! Allein das dir dieser Gedanke kommt und das mit 14 ,Mädchen 14 Ey bitte !!

Kommentar von Leniteni5 ,

Ich finde es zwar auch nicht so super wenn alle nur noch in Sozialen Netzwerken und so rumhängen. Auch wenn ich selber so bin (aber doch nicht mit 10 oder jünger!?)  

Kommentar von Leniteni5 ,

Dass diese Generation so wird find ich auch nicht so toll, ich war auch mind. bis 10 draußen und hab mich dreckig gemacht!

Antwort
von AssassineConnor, 4

Ujujujujuj du bist echt noch sehr jung. Du solltest bedenken, das ein Kind in dem Alter dir WIRKLICH alles kaputt macht. Du müsstest die Schule wiederholen, gehebenenfalls mehrere Jahre später und bekommst evtl keinen Job und kannst dich dann nicht ordentlich um dein Kind kümmern...

Antwort
von Tintenfleck, 34

Ganz ehrlich du solltest wirklich warten ... Ein Kind wäre dir jetzt im Weg mit Schule und allem
Natürlich ist es machbar aber schwierig
Du bist einfach viel zu jung dafür und garantiert noch nicht reif genug
Und für ein Kind ist es auch komisch wenn die Mutter auch als Schwester durchgeht

Also lass es lieber
Du kannste ja fragen ob du einen Hund oder so haben darfst um den du dich kümmern kannst

Oder Kauf dir ne Baby Born ... Die kann mittlerweile heulen, k*tzen und kacken
Also ist es fast ein echtes Kind 😊

Antwort
von TorDerSchatten, 16

Ja mach das. Mach das einfach! Du wirst dann selbst sehen, was du davon hast.

Kommentar von Leniteni5 ,

Ich versteh nicht,wie man so eine dämlich Amtwort geben kann?! Ich frage nach und will mich informieren&fragen ob sowas normal ist und dann kommt sowas? Und später heißt es "die Generation von heute hat doch nen Knall die werden mit 14 schwanger!"

Kommentar von TorDerSchatten ,

Dämliche Fragen fordern dämliche Antworten unbedingt heraus. Spiel lieber mit deinen Puppen

Antwort
von Bluebell123, 38

Oh Mädel bitte...bist du eigentlich so naiv oder tust du nur so? Ein bis drei mal im Jahr? Und was machst du dann die restlichen 362 Tage mit dem Kind?

Kommentar von Leniteni5 ,

Der "Wunsch" dauert in diesen 1-3 Mal im Jahr mindesten 2-4Monate an!

Antwort
von unionwizzard, 19

Wen deine mutter schwanger ist und das kind dann bald kommst kannst du ja das "bemuttern" weil für ein eigenes bist du noch viel zu jung und vorallem brauchst du noch ein vater und da kämen warscheinlich nur irgendwelche pädophile 50 jährige ins spiel weil kein junge in deinem alter ein kind haben will!!!!

Kommentar von Leniteni5 ,

Naja mein Ex-Freund wollte schon einmal ein Kind und er ist genauso alt wie ich. Hab auch noch Kontakt zu ihm...

Antwort
von EinfachIch00, 11

Bitte sag die frage ist ein witz!!! 🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten