Frage von xxl98, 39

Kinderserien und Wiederholung:Täusche ich mich?

Ist es eigentlich nur mein Eindruck oder sind in den letzen Jahren viele ältere Kinderserien verschwunden??? In den frühen 2000ern gab es meines Erachtens mehr Älteres als heute und trotzdem auch gute Neuproduktionen, was fürn breites,gut gemischtes Angebot gesorgt hat. Heute wird aber das Programm meistens durch schlechte Cartoons und Kindersitcoms gefüllt, wie Coop gegen Kat,Brotpiloten,1000 Dinge bis zur High School,Thundermans,etc. Disneys "Große Pause",Spiderman and his Amazing Friends,Doug oder Gummibärenbande wurde ja schon wiedeholt als ich noch nen kleines Kind war (98er) und es war nicht schlecht. Denke nur ich so oder stimmt das wirklich,dass heute schlechte Neuproduktionen statt guten älteren Sachen laufen ??? Wenn ja,warum ist es so???

Antwort
von buma1978, 15

Zum Einen kaufen Fernsehsender die Senderechte für eine bestimmte Zeit. Nur Eigenproduktionen können sie beliebig wiederholen.

Andererseits haben die Programm-Verantwortlichen eine fest gefügte Meinung davon was ihre Konsumenten sehen wollen. Diese läuft dann noch durch den Filter der Ökonomen, welche für einen Betrag X möglichst große Pakete einkaufen wollen.

Leider ist das Ergebnis gelinde gesagt suboptimal.

Antwort
von SpyderHD, 23

Vielleicht weil die Zeit weiter läuft ? Altes bleibt eben alt, und neu, neu!

Antwort
von dajkhjdfajdakj, 17

Ja, da hast du Recht. Ich fande die alten Sendungen auch deutlich besser als die neuen

Antwort
von mic2000, 16

Kindersendungen werden immer hirnloser und stupider! Dagegen kann man rein gar nichts machen! Bin sogar teilweise dagegen, dass meine Kinder Sendungen wie Brotpiloten und den ganzen Müll konsumieren etc.

Mic2000

Kommentar von xxl98 ,

Richtig so. Furzende Enten die Heidelbeerspaghettibrot an hirnlose Pfannkuchengesichter liefern sind sch.iße. Da find ich Spiderman,Batman,Spongebob Staffel 1-3/4,Pokemon,Detectiv Conan oder so besser. …besser… wie untertrieben von mir…

Kommentar von NicoleU ,

Diese Sendungen finde ich zum Beispiel grauenhaft. Gute alte Sendungen waren für mich Heidi, Biene Maja, Pumuckl ...

Kommentar von xxl98 ,

Warum??? Was ist an Pokemon,Spiderman oder Spongebob schlimm??? Bei Pokemon lernen Kindet,dass Freundschaft eine der wichtigsten Sachen im Leben ist. Spongebob zeigt teils einen satirisch-kritischen Blick auf die heutige Gesellschaft,aber 90% der Folgen ab Staffel 4 sind sinnlose Sch.iße,das muss ich sagen. Spiderman vekörpert den guten Helden. Er zeigt den Kindern,dass auch ein einfacher Nerd was bewegen kann. Außerdem lernen sie die meiste Zeit,was der wichtigste Spruch der Serie bedetet:"Aus großer Macht,golgt große Verantwortung." Warum ist es dann grauenhaft???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community