Frage von DarkBreaker, 32

Kindergeld. Wie sieht die Lage jetzt aus?

Wenn ich bisher wegen Ausbildung Kindergeld erhalten habe und dann während des Jahres in eine Vollzeitbeschäftigung übernommen werde, muss ich dann das ganze Kindergeld was ich bisher erhalten habe zurückzahlen?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 9

Das Kindergeld steht deinen Eltern / dir bis zum Abschluss der Ausbildung zu,es zählt nicht was auf deinem Ausbildungsvertrag steht,sondern wann die letzte Prüfung bestanden wurde und du das Ergebnis bekommst,dann ist deine Ausbildung beendet !

Wenn du angenommen am 15.06.2016 deine Ausbildung beenden würdest und nahtlos übernommen wirst,dann steht deinen Eltern / dir das Kindergeld bis einschließlich Juni 2016 zu,danach dann nicht mehr.

Würdest du die Ausbildung schon am 01.06.2016 beendet haben,dann stünde das Kindergeld nur bis Mai zu,weil du dann im Juni die Anspruchsvoraussetzungen nicht für wenigstens 1 Tag im Monat erfüllt hättest,dass wäre der Fall dann am 02.06.2016 gewesen,dann wärst du am 01.06.2016 noch in Ausbildung und hättest Anspruch gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten